suchen
LIHGA 2014, 20. Jubiläum
05. - 13.09.2014 in Schaan
Fürstentum Liechtenstein
Search Tags 
Anlässlich der Pressekonferenz im Liechtensteiner Brauhaus in Schaan präsentierten die Verantwortlichen der LIHGA das Unterhaltungsprogramm der Jubiläumsmesse. Eine eigens entwickelte LIHGA App informiert ab sofort aktuell über die grösste Messe Liechtensteins. Abende voller Show und Unterhaltung bietet die 20. Jubiläums-LIHGA vom 5. bis 13. September. Den Auftakt macht der österreichische Zauberer Ben Hyven, der Shootingstar der deutschsprachigen Szene zieht das Publikum in seinen Bann. Er mischt sich am Eröffnungstag unter das Messepublikum. Es folgen Auftritte verschiedener Bands, von Schlager über Pop und Rock bis hin zur Volksmusik und zur Brasil bzw. Salsa Night ist für jeden Geschmack etwas dabei. «Uns war es wichtig, ein breit gefächertes Programm zu bieten. Ich denke, wir haben den perfekten Mix, der alle Altersgruppen anspricht. Wir wollen Bewährtes mit Neuem ergänzen», erklärte Georges Lüchinger von der Messeleitung. Mit «Station Quo», den «Kuschelbären» und dem Männerchor Schaan sind auch drei Liechtensteiner Gruppen im Einsatz.

Alle News auf einen Blick Mit der neuen LIHGA App sind Besucher sowie Aussteller stets aktuell über das Geschehen vor und während der grössten Messe Liechtensteins in Schaan informiert. Sie bietet informative und übersichtliche News, auch als Push-Mitteilungen, einen Veranstaltungskalender und weitere nützliche Informationen rund um die LIHGA. Die App kann ab sofort auf www.lihga.li heruntergeladen werden.

Weltpremiere «Lampert 3D Arena»
Das «Druckzentrum Lampert» in Vaduz hat das Sponsoring für die Eventhalle an der LIHGA übernommen, die sich als «Lampert 3D Arena» im neuen Kleid präsentiert. Geschäftsinhaber Alfred Lampert: «Die neue LIHGA Aufmachung hat mich beim ersten Anblick fasziniert. Wir haben seit der Gründung meiner Druckerei 1981 einige Male in den Achtziger- und Neunziger-Jahren an der LIHGA ausgestellt und waren die LIHGA-Hausdruckerei. Gerade um als Unternehmen durchzustarten war die Messe die ideale Plattform, uns einem breiten Publikum zu präsentieren. Damals und ich denke auch heute noch gilt der Spruch 'Jeder Liechtensteiner muss einmal an der LIHGA gewesen sein'. Auch mit unserer Weltpremiere und der Technologie 3D-Effekt finden wir die LIHGA ideal, uns mit dem Sponsoring der Eventhalle beidseitig des Rheins präsentieren zu können.»

Von Humorschoppen bis ModeShow
Ab Montag, den 8. September 2014 ist das vielfältige Kulturangebot Liechtensteins um ein Highlight reicher. Um 11 Uhr öffnen sich die Tore der "Lampert 3D Arena" in Schaan. Die Veranstalter heissen die Gäste zum 3. Original Liechtensteiner Humorschoppen herzlich willkommen. Am Mittwoch, den 10. September findet die erste Liechtensteiner ModeShow statt. In der "Lampert 3D Arena" präsentieren die Models der in ganz Europa bekannten T.E.A.M. Agentur die neuesten Kollektionen der Saison auf dem Laufsteg. «Mit der Lampert 3D Arena schaffen wir eine besondere Atmosphäre für jede einzelne Veranstaltung», beschreibt Roland Egle, verantwortlich für Infrastruktur und Planung Messebau. Er hat ein besonderes Augenmerk auf eine offene und transparente Gestaltung gelegt.

Seniorennachmittag am Donnerstag
Am Donnerstag, den 11. September findet von 16 bis 18 Uhr der traditionelle Seniorennachmittag statt. Der Liechtensteiner Seniorenbund feiert in diesem Jahr den 20. Geburtstag, Seniorenbund-Präsidentin Christl Gstöhl-Jehle wird die Eröffnung vornehmen. Von 17 bis 18 Uhr spielt Charly Flauger mit seinem Orchester auf, moderiert wird der Nachmittag von Markus Meier.

Text: office@luechinger.li
 
© 2017 created by 2sic with DotNetNuke