suchen







Vaduzer Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsbaum vor dem Regierungsgebäude in Vaduz stammt aus dem Garten von Karl Seger, Aubündt, Vaduz

Samstag, 10. Dezember von 11 - 19 Uhr
Sonntag, 11. Dezember von 11 - 17 Uhr

Nahezu hundert Stände bieten den Besuchern ein vielfältiges, weihnachtliches Angebot. Neben dem traditionell beleuchteten Tannenbaum auf dem Peter Kaiser Platz wird eine neue, kunstvolle Weihnachtsbeleuchtung alle Blicke auf sich ziehen. Besinnliche Gesangseinlagen verschiedener Chöre, das traditionelle «Märlezögle», ein Kinderkarussell, Ponyreiten, der Christkindelbriefkasten, der Eisplatz und offene Geschäfte verwandeln das Vaduzer Städtle in ein zauberhaftes Weihnachtswunderland.

Konzerte:
Samstag, 10. Dezember
-    MGV Sängerbund Vaduz um 17 Uhr
-    Harmoniemusik, Jungmusik
    und Kinderchor Vaduz um 18 Uhr
Sonntag, 11. Dezember
-    Rostov Don Kosaken Chor um 13 Uhr

 fotos + text: © exclusiv

 

Sara Domjanic als Solistin in Hongkong

Die junge Liechtensteinerin
Sara Domjanic spielt mit dem
Hong Kong Philharmonic Orchestra

Die 1997 in Vaduz geborene Sara Domjanic spielt seit ihrem vierten Lebensjahr Violine. 2014 sorgte sie als Finalistin des Eurovision Young Musicians international für Aufsehen, im Sommer 2015 gab sie ihr Debüt beim Menuhin Festival Gstaad. Die Mehrfachpreisträgerin debütierte mit 13 Jahren in der Berliner Philharmonie und trat seither in weltberühmten Konzertsälen wie dem Kennedy Center, der Tonhalle Zürich, der Philharmonie im Gasteig, dem Gewandhaus Leipzig und Berliner Friedrichspalast oder bei renommierten Festivals wie dem Kissinger Sommer, dem Festival NEXT GENERATION in Bad Ragaz, u.v.m. auf.

Nach Studien u.a. am Julius-Stern-Institut der Universität der Künste Berlin setzt Sara Domjanic ihre Ausbildung seit 2016 an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin bei Prof. Antje Weithaas fort. Sara Domjanic wurde bisher durch die Conny-Maeva Charitable Foundation, die Guido-Feger-Stiftung, die Gemeinnützige Stiftung «Musik & Jugend», die Neue Bank AG Vaduz, die Promotor Stiftung, die Hand in Hand Anstalt, die Kulturstiftung Liechtenstein und die Internationale Musikakademie im Fürstentum Liechtenstein unterstützt. Sara Domjanic spielt auf einer Stephan von Baehr Violine «Modell Antonio Stradivari Goldene Periode», Baujahr 2014.
 
Am 30. und 31. Dezember 2016 tritt die junge Künstlerin mit dem Hong Kong Philharmonic Orchestra als Solistin im Hong Kong Cultural Centre Concert Hall auf. Sara Domjanic: «Ich freue mich unglaublich auf beide «New Year's Eve Celebration» Konzerte in Hongkong unter der Leitung von Maestro Yaron Traub. Ich werde «Tzigane von Maurice Ravel» spielen und «Meditation von Jules Massenet». Es ist für mich eine grosse Ehre mit dem bekannten Hong Kong Philharmonic Orchestra spielen zu dürfen und solche wertvolle Erfahrungen zu sammeln.»                              

Sara Domjanic (foto: © andreas domjanic)


 
© 2017 created by 2sic with DotNetNuke