suchen
«Farbe und Metall» als Kunst Hanspeter Flori Buchs

Seine künstlerischen Ideen hatte er schon vor 25 Jahren!

Ein Künstler aus unserer Region, nämlich aus Buchs, «Hanspeter Flori».

Der gelernte Mechaniker und heutige Geschäftsführer will nicht in der Masse der Bildermaler untergehen. Das heisst, er stellt besondere Werke her. Die mit Stahlspänen versehenen Bilder leben, weil sie sich bewegen können. Künstlerische Ideen hatte Hanspeter Flori schon seit seiner Lehre.

Als Mechaniker produzierte er Metallspäne vom Drehen, Fräsen, Bohren oder Hobeln. Diese Formen faszinierten ihn und brachten ihn auf die tolle Idee, diese künstlerisch darzustellen. So hat er für sich eine neue Welt der Kunst gefunden.

Farben und Metalle, eine einmalige Kombination für diese Kunstwerke. Der Künstler Hanspeter Flori verwendet Aquarell- und Acrylfarben. «Mein grösstes Ziel habe ich erreicht, indem ich mit meiner Arbeit Freude und Faszination bereiten kann», sagt der Künstler. Bereits zwei Vernissagen, eine im Dezember 2000 in Sevelen und eine im Herbst 2001 in einem vier Sterne Hotel in Ascona, Tessin, machten dem Künstler recht viel Spass.

Weitere Vernissagen sind in Planung.

Interessenten können auf Voranmeldung beim Künstler:

Hanspeter Flori, Kanalweg 22 in Buchs
die Kunstausstellung besuchen.

Tel. +4181 740 03 65