suchen
vom 30./31. August und 1. September 2002
Dixie- und Jazzfestival Sargans vor einmaliger Kulisse

Bereits zum neunten Mal organisiert der Dixie- und Jazzclub Sargans-Werdenberg im alten Städtchen Sargans sein internationales Festival.

Am Wochenende vom 30./31. August und 1. September 2002 spielen wiederum rund 20 Bands aus dem In- und Ausland. Das Dorf Sargans ist Austragungsort eines gewaltigen Festivals vor einmaliger Kulisse mit Schloss und Gonzen. Dem bewährten OK ist wiederum gelungen, attraktive Künstler zu verpflichten. So werden u.a. in Sargans zu hören sein: Dixie Roses (F), Jacky Milliet (F/CH), Big Man (GB/D), Piccadilly Six (GB/CH), Al Copley (USA), Fabrice Eulry (F), Wolverine Jazz Band (CH), Milano Hot Jazz (I), Just Gigolos (F), The Jackson Singers (USA), Ben Rinia (NL) oder Jazz Points (CH). Neu gehört der Sonntag den einheimischen und neuen Schweizer Bands. Beim Jazz-Brunch werden die Big Band der Musikschule Sarganserland, Blues NeTTwork, Jazzafinado und Keep Swingin’Five zu hören sein. Sicherlich ein spezieller Genuss!

Auf vier verschiedenen Bühnen ist auch in diesem Jahr beim Dixie- und Jazzfestival Sargans Jazz, Blues, Boogie und Dixie vom Feinsten zu erleben. Die Zuschauer erwartet aber neben guter Musik auch eine tolle Atmosphäre. Selbstverständlich sind auch die leiblichen Genüsse nicht zu vergessen. Die Ferienregion Heidiland bietet in diesem Jahr ein spezielles Angebot mit Übernachtung und Eintritt zum Jazzfestival an. Der Vorverkauf der Tickets für das Festival läuft über den Ticketcorner.