suchen
Spargeln:
Einkaufen - Rüsten - Grundrezept

Einkauf und Lagerung

Natürlich schmecken frische Spargeln am besten. Man erkennt sie an der festgeschlossenen Spitze.

Die Spargelenden dürfen nicht ausgetrocknet sein. Spargeln sollten nicht lange gelagert werden. Falls Sie die Spargeln erst am nächsten Tag verwenden, dann rollen Sie den Bund in ein nasses Küchentuch und bewahren Sie ihn im Kühlschrank auf.

Rüsten von Spargeln
Weisse Spargeln grosszügig vom Kopf her, grüne Spargeln sparsam (ca. das untere Drittel) schälen. Die Spargelen-den immer abschneiden.

Kochzeit
Je nach Dicke und Sorte der Spargeln rechnet man mit 8 bis 15 Minuten.

Grundrezept
· 1 kg grüne oder weisse Spargeln
· 1 TL Butter · wenig Salz
· 1 Würfelzucker

Spargeln rüsten und in Salzwasser mit Butter und Zucker nicht zu weich kochen. Gut abtropfen lassen.






www.nestle.ch