suchen
Wettbewerb
Haus der Zukunft

Wie stellen sich
«Schüler von heute» -
«Häuserbauer von morgen»
das Haus der Zukunft vor?

Wie stellt ihr euch das Haus der Zukunft vor?
Diese Frage stellt die Hausbau Schöb AG, in Zusammenarbeit
mit der Credit Suisse, an alle Schulklassen aus dem Bezirk Werdenberg
sowie dem Fürstentum Liechtenstein.

Jede Klasse hat die Möglichkeit, sich mit einem Modell bei diesem kreativen Wettbewerb zu beteiligen. Die Aufgabe lautet: in gemeinsamer Klassenarbeit ein Hausmodell der Zukunft zu erstellen. Die Unter-, Mittel- und Oberstufen werden getrennt bewertet. Die Jury wird aus Vertretern der Wirtschaft und Politik, den Medien sowie Kunstschaffenden bestehen.

Die Arbeiten müssen bis 1. September 2004, 18:00 Uhr bei der Hausbau Schöb AG, Gams sein. Der Termin wurde so gewählt, dass die prämierten Objekte an der diesjährigen LIHGA und danach in den Filialen der Credit Suisse und im Schloss Werdenberg präsentiert werden können. Die Materialien für das Hausmodell sind frei wählbar, wobei Holz als Baustoff im Vordergrund stehen sollte.

Die Modellgrösse 1:50, max. aber 40 x 40 cm. Skizzen, Bilder oder Texte, die in der Entwicklungsphase des Modells gemacht werden, sollten in gebundener Form beigelegt werden.

Ebenfalls ist es nötig mit dem Modell ein Klassenfoto abzugeben. Ein Hausmodell zu erstellen, Kreativität einzubringen, Berechnungen zu erledigen, Ideen zu sammeln, Formen und Flächen zu diskutieren, Baustoffe auszusuchen ist bestimmt eine nicht ganz einfache aber auch sehr interessante und abwechslungsreiche Aufgabe.

Für die Bewertung werden Originalität, Umsetzungsmöglichkeiten sowie der Einsatz des Baustoffes Holz gewichtet und mit folgenden Preisgeldern für die Klassenkasse prämiert:

CHF 500.- für die drei ersten Preise
CHF 300.- für die drei zweiten Preise
CHF 200.- für die drei dritten Preise

Die Prämierung findet am
3. September um 17:00 Uhr im Schloss Werdenberg statt.

Die Hausbau Schöb AG und die Credit Suisse freuen sich über eine rege Teilnahme und wünschen allen Klassen gutes Gelingen, Spass und viel Glück zu ihrer Arbeit.

Anmeldung Interessenbekundung: bis 30. Juli 2004.
Definitive Anmeldung: bis 16. August 2004,
unter folgender Nummer: +41 81 750 39 50.

Die Hausbau Schöb AG stellt detaillierte Teilnahmebedingungen gerne zu.

t.roethlisberger@hausbauschoeb.ch