suchen
HILTI «öffnete den Koffer»

Wir leben gemeinsame Werte aus, wir stehen zu unserem Wort. Integrität, Selbstverantwortung, Vertrauen, Toleranz und Respekt gegenüber dem Einzelnen zeichnen unsere Mitarbeiter aus.

Ein Satz aus dem Leitbild des Unternehmens, welcher am Fest spürbar präsentiert wurde.

6500 HILTI-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter, Pensionierte sowie deren Angehörige waren eingeladen, die Produktions- bzw. Montagewerke in Schaan und Mauren, das Technische Zentrum, eine Produkteausstellung in Schaan sowie die Büros zu besichtigen. Der Anlass sollte dazu beitragen, das Unternehmen noch besser kennenzulernen, die Kontakte innerhalb und zwischen den verschiedenen Gästegruppen zu vertiefen und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit zu bieten, ihren Arbeitsplatz vorzustellen.

Das aus sieben Personen bestehende Projektteam arbeitet seit Herbst 2003 an der Organisation dieses rundum gelungenen Anlasses.

Verwaltungsratspräsident Michael Hilti sowie Pius Baschera, Vorsitzender der Konzernleitung erkärten den Medienvertretern, wie wichtig es für das Unternehmen HILTI ist, eine hohe Motivation bei den Mitarbeitern zu erhalten.

«Wir haben hervorragende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, wir erwarten hohe Leistungen und bieten entsprechende Gegenleistungen. Ein solcher Anlass ist der ideale Moment einander zu begegnen und Kontakte zu knüpfen. Einerseits ein Dankeschön, auf der anderen Seite den Angehörigen einen Einblick in das Unternehmen zu geben und die Beziehungen auf allen Seiten zu fördern und eine Vertrauensbasis zu schaffen, die den langfristigen Erfolg des Unternehmens HILTI ermöglicht.»

www.hilti.com

text: p. abderhalden
fotos: © exclusiv