suchen
40 Jahre
Papeterie Feger

Unmögliches wird sofort erledigt,
Wunder brauchen etwas länger!
Wer kennt ihn nicht, den «Fegerblitz»,
der prompt und kostenlos liefert?
Im Internet ist die Papeterie H. Feger AG
unter der Adresse
papeterie@fegerblitz.li vertreten.

Es gibt in Liechtenstein nur wenige Unternehmen, die ihr Geschäft heute in dritter Generation erfolgreich führen. Zu denen gehört die Papeterie Feger an der Landstrasse 89 in Triesen, die erst vor drei Jahren ihr Geschäft umgebaut hat.

Heinrich Feger gründete das Unternehmen im Jahre 1964
(am 28.9.2004 durfte er übrigens seinen 90. Geburtstag feiern). Das Geschäft lief sehr gut, sodass im Jahre 1974 eine Aktiengesellschaft gegründet wurde. Als Familienunternehmen beschäftigte die Papeterie H. Feger AG fünf Personen. Im Jahre 1985 wurde in Balzers eine Filiale eröffnet. Der grosse Erfolg der Firma erforderte 1988 einen Hallenanbau.

Das neu zur Verfügung stehende Lager erlaubte eine noch flexiblere Bedienung der Kundschaft. Beim Ladenumbau im Jahre 2001 erfolgte erneut eine Produkteerweiterung, die Räumlichkeiten wurden heller und kundenfreundlicher. Heute führen Bettina und ihre Mutter Hildegard Feger das Geschäft.

Neben den normalen Büroartikeln sind auch Hygieneartikel (Plastiksäcke, WC-Papier, Papierhandtücher, Tischtücher, Becher) sowie eine grosse Auswahl an Bastelartikeln erhältlich.

Am Weihnachtsmarkt in Balzers
am 26./27./28. November 2004
wird die Papeterie H. Feger AG
mit speziellen Weihnachtsprodukten vertreten sein.