suchen

10 JAHRE EXCLUSIV

Erste Allgemeine Verunsicherung
eine der absolut kultigsten Pop-Bands Österreichs

EAV

EAV, mittlerweile schon über ein Viertel Jahrhundert existierend, begeistern immer wieder. So auch bei der «Back to the 80's Summer Party» am Symphonikerplatz Festspielhaus Bregenz direkt am See.

Zu den grössten Hits der EAV zählen Welthits wie: Alpen Punk, Alpen Rap, Afrika - Ist der Massa gut bei Kassa, Go Karli Go, BA-BA-Banküberfall, Märchenprinz, Ba-Ba-Bankrobbery, Das Böse ist immer und überall, Fata Morgana, Küss die Hand schöne Frau, An der Copacabana, Burli, Ding Dong, Samurai, S’Muaterl, 3 weisse Tauben, Morgen fang ich ein neues Leben an.

Unzählige Tourneen, Fernsehauftritte, eigene Fernsehshow, Auszeichnungen von
siebenfach Gold bis Doppelplatin und den World Musik Award, welchen die EAV in Monaco entgegen nahm. Auf all dies und vieles mehr kann die EAV mit Bandleader Klaus Eberhartinger und Thomas Spitzer zurückblicken.

Und immer wieder schaffen es ihre weltweit veröffentlichten Songs von null auf Platz 1 in die Charts.

Austro Pop
www.eav.cc • Pop Musik aus Österreich




BarFuss 2004
Festival am See

HUBERT VON GOISERN

Hubert von Goisern ist sein Künstlername und Bad Goisern, ein idyllischer Ort im Salzkammergut am Hallstätter See, zu Füssen des Dachsteingletschers gelegen, der Heimatort von Hubert Achleitner.

Bis 1994 feierte Hubert von Goisern mit den Alpinkatzen riesige Erfolge und schaffte damit den Durchbruch in der internationalen Musikszene. Nach zahlreichen Projekten startete Hubert mit einer neuen Band ein Comeback im November 2000.

Mit diesen Musikern gastierte Hubert am
«BarFuss 2004 Festival am See» in Bregenz. Zur Freude der Band und des Publikums aus Österreich, Deutschland, der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein zeigte sich das Wetter von seiner schönsten und sommerlich warmen Seite.

Mit Geige, Mundharmonika, Gitarre, Ziehhar-monika und Percussion und einem stimmungsvollen, packenden, ausschliesslichem Volkslied-Programm sicherte sich Hubert von Goisern die volle Hingabe seiner Zuhörer. Schon nach dem ersten Lied sprang der Funke und vom begeisterten Publikum gab es, bei diesem einmalig schönen Sommerkonzert, reichlich Applaus.


text + fotos: © exclusiv