suchen

10 JAHRE EXCLUSIV

Ausgezeichnet
mit Diamant, Platin und Gold

KLIBY & CAROLINE

An drei Tagen erfreuten sich bei Delta Möbel in Haag tausende von Besuchern aus der Schweiz, dem Fürstentum Liechtenstein, Österreich und Deutschland an «Kliby und Caroline», welche die Bauchsprache wie kein anderes Duo so einzigartig beherrschen.

Dank der Vielseitigkeit und Spon- tanität kann man «Kliby und Caroline» mit Recht als das Top Bauchrednerpaar der Nation bezeichnen.

In Unterhaltungs-Shows wie «Verstehen Sie Spass?», «Wetten, dass...?», «Grand-Prix der Volksmusik», «Musikantenstadl», der eigenen TV-Show «Donnschtig-Jass» und in unzähligen Fernsehsendern sowie Live-Shows haben «Kliby und Caroline» weit über die Grenzen der Schweiz schon Millionen von Zusehern unterhalten.


Die zwei Schwingerkönige
aus dem Toggenburg

JÖRG ABDERHALDEN & ARNOLD FORRER

Zur grossen Freude aller «Sportler» besuchten die beiden Schwingerkönige die LIHGA 2004 im Fürstentum Liechtenstein.

Schwingerkönig Jörg Abderhalden, geb. am 28. August 1979, von Beruf Schreiner, verheiratet mit Andrea Abderhalden-Hämmerli, Tochter Lynn, holte sich 2004 vor 45’000 Zuschauern in Luzern zum zweiten Mal nach 1998 in Bern die Schwingerkrone.

Der ebenfalls anwesende, aus dem Toggenburg stammende, 1.94 Meter grosse und 110 Kilo schwere Arnold «Nöldi» Forrer, geb. am 7. Oktober 1978, wurde 2001 in Nyon zum Schwingerkönig gekrönt.

Schwingen ist Sport und Brauchtum in einem, eine Sportart mit sehr viel Tradition und Volksverbundenheit. Jörg Abderhalden und Arnold Forrer sind
«Traditionalisten». Sie sind stolz auf ihre Bodenständigkeit und Herkunft. Diese Eigentümlichkeit wirkt sympathisch und natürlich, zwei Eigenschaften, die die beiden «Schwingerkönige» aus dem Toggenburg ausstrahlen und vertreten.

www.jabderhalden.ch

www.schwingfeste.ch




text + fotos: © exclusiv