suchen
CHICORÉE-HÄHNCHEN-SALAT für Geniesser


CHICORÉE-HÄHNCHEN-SALAT
für Geniesser

Bei solch einem leckeren Salat
kann wohl niemand widerstehen ...

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN
    2 Hähnchenbrüste à 150 g

•    Salz
•    Cayennepfeffer
•    1 EL Honig
•    2 EL Sesamöl
•    250 g weisser Spargel
•    4 EL weisser Balsamico
    (ersatzweise Weissweinessig)
•    Zucker
•    8 EL Traubenkernöl
    (ersatzweise Sonnenblumenöl)
•    40 g Butter
•    4 Chicorée à 100 g
•    250 g Erdbeeren

    Zubereitungszeit: 30 Min.
    Pro Portion etwa: 1830 Kj/440 kcal
Hähnchenbrüste mit Salz und Cayenne- pfeffer würzen. Honig mit Sesamöl verrühren und die Hühnerbrüste darin wenden.

Spargel schälen und schräg in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Aus Essig, 1 Prise Salz,
1 Prise Zucker und Öl eine Sauce rühren und die Spargelabschnitte darin marinieren.

Die  Hühnerbrüste in der Butter auf jeder Seite 2 Min. anbraten. Die Hitze reduzieren und Hühnerbrüste in 10 Min. fertig garen, ab und zu wenden. Wenn sie sich bei sanftem Fingerdruck fest anfühlen, sind sie fertig.

Von den Chicoréestauden Strünke entfernen, Blätter waschen und abtropfen lassen. Erdbeeren waschen und entkelchen.

Chicorée in breite Streifen schneiden und auf Teller anrichten. Erdbeeren vierteln und den Salat damit garnieren, die Sauce mit den Spargelstücken darüber geben. Die Hühnerbrüste in Scheiben schneiden und auf dem Salat anrichten. Dazu schmeckt Baguette und Weisswein.

TIPP
Vor Salmonellen ist man nicht immer sicher. Waschen Sie alle Gegenstände, die mit dem rohen Hähnchenfleisch in Berührung gekommen sind, gründlich ab.