suchen
ERDBEER-TIRAMISU für Gäste


ERDBEER-TIRAMISU
für Gäste

Bei dieser «süssen Sünde» gerät
jede Kaffeerunde ins Schweigen...@

ZUTATEN FÜR 10 PERSONEN
    1 kg Erdbeeren
•    100 g Puderzucker
•    200 g Sahne
•    500 g Mascarpone
•    2 cl Eierlikör
•    350 ml Orangensaft
•    250 g Löffelbiskuits

    Zubereitungszeit: 40 Min.
•    Kühlzeit: 1 Std.
    Pro Portion etwa: 1680 Kj/400 kcal
Die schönere Hälfte der Erdbeeren beiseite stellen. Die übrigen Früchte waschen, in kleine Stücke schneiden und 50 g Puderzucker darüber sieben.

Sahne in einem hohen Gefäss steif schlagen. Mascarpone in eine grosse Rührschüssel geben und den restlichen Puderzucker und Eierlikör hinzufügen und mit dem Schneebesen sorgfältig verrühren. Die Erdbeerstückchen und die Sahne unterheben.

Eine eckige Dessertform mit 2 EL  Mascarponecreme ausstreichen. Die Löffelbiskuits kurz in Orangensaft tauchen und in die Form schichten. Darüber die Hälfte der Erdbeer-Mascarpone-Creme geben und glatt streichen. Eine zweite Lage getränkter Löffelbiskuits darauf verteilen und mit restlicher Creme bedecken. Mit Klar-sichtfolie abdecken und für 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

Kurz vor dem Servieren die schönen Erdbeeren waschen, entkelchen und das Tiramisu damit belegen.
TIPP
Ausserhalb der Erdbeersaison können Sie Tiramisu mit tiefgekühlten Früchten zubereiten. Da Erdbeeren nach dem Auftauen allerdings nicht mehr so ansehnlich sind, verteilen Sie die unaufgetauten Früchte auf dem Tiramisu und bedecken sie mit Tortenguss.