suchen
Der Nussknacker Meisterhaftes Ballett als festliches Gesamtkunstwerk


Der Nussknacker
Meisterhaftes Ballett als festliches Gesamtkunstwerk

Erleben Sie die zauberhafte Welt des Balletts, ein optisches und akustisches Fest der Sinne.

Die zauberhafte Welt der Märchen und das unerschöpflich wunderbare grosse Reich der Träume gelten als Synonyme für dramaturgische Strategien des klassischen Balletts im 19. Jahrhundert.

Ergänzt um die einmalige Festlichkeit des Weihnachtsabends verschmelzt
«Der Nussknacker» beide Elemente in einer wunderbaren Art. Mit welch ziselierter Feinheit Tschaikowsky dabei die einzelnen Figuren und Szenen ebenso liebevoll und aufmerksam wie souverän und grosszügig vor dem Betrachter schillernd und lebendig ausbreitet, ist ein kompositorisches Lehrstück. Individuelle schauspielerisch-tänzerische Höchstleistungen voller Grazie, Anmut und Ausdruckskraft bilden eine Symbiose mit den prunkvoll-farbenfrohen Kostümen und Bühnenbildern, die der Traum der kleinen Maria gebiert.
Das Nussknacker-Libretto von Petipa/Iwanow begeistert nicht nur Kinder, sondern ist jedes Jahr wieder ein Erlebnis für Eltern, Grosseltern mit ihren Enkeln und alle, die sich auch im Erwachsenenalter etwas kindliche Phantasie und Begeisterung erhalten haben.  Das exzellent besetzte Russische Staatsballett versteht es wie kein anderes, die Traumerlebnisse der kleinen Maria anschaulich-kindgerecht und zauberhaft-kurzweilig umzusetzen.

Das Original Russische Staatsballett tanzt   Tschaikowskys Weihnachtsballett
«Der Nussknacker» am Samstag, 30. Dezember 2006 im Vaduzer Saal in Vaduz.
Ein unverwechselbares Original, welches Millionen Zuschauer weltweit begeisterte.


Kartenvorverkauf
Alle Tic-Tec Vorverkaufsstellen FL, CH, DE
Tickethotline 0900 55 22 25 (1 Sfr. / Min.)
Vaduz - Schaan - Bendern
Buchs - Sargans - Bad Ragaz - Chur - St. Gallen
www.tictec.ch