suchen
Traumhafte Mode einzigartig wie der Tag


Traumhafte Mode
Einzigartig wie der Tag

Lebe Deine Leidenschaft
Hochzeitstrend - Brautmode
Highlights 2007

Der Trend für die Brautmode
2007 bleibt romantisch verspielt
und doch frech und
jung. Kleider aus zarter Spitze, Jacquards,
Tüll und Organza strahlen
natürliche, feminine Eleganz aus.

Überröcke aus Tüll, weiche Stoffe, zarte
Silber-, Gold- und Roséstickereien sorgen
für romantische Effekte. Feine Swarovski-
Kristalle, kunstvoll aufgenähte Pailletten
und Perlen setzen Akzente und verleihen
eine glamouröse Ausstrahlung. Für farbenfrohe
Bräute bietet die Mode 2007
zarte Gelb- und Rosétöne an. Die neue
Kollektion zeichnet sich durch ihren ausgesprochenen
femininen Stil aus. Figurbetonte
Kleider, sehr sexy, ohne viel Haut
zu zeigen. Der klassische Empire Stil mit
erhöhter Taille und betontem Dekolleté
wirkt dabei besonders romantisch und
weiblich. Hauchzarte feminine Kleider
als auch mondäne Kreationen liegen im
Trend. Schillerndes Rot, zarte Grüntöne,
Pink und Créme sind das Markenzeichen
vieler Kollektionen. Die Brautmode
2007 hat viele Gesichter, eines sollte Ihr
Hochzeitskleid aber bestimmt haben:
Das besondere Etwas. Das Schöne zeigen
und herausstellen, damit Sie sich in der
Gewissheit spiegeln, die richtige Entscheidung
für den einzigartigen Moment
getroffen zu haben.
Blumenkinder zur Hochzeit sind nicht
nur süss anzusehen, sondern sie verbreiten
auch eine besondere Atmosphäre.
Der absolute Trend der Saison sind niedliche
Blumenkinder in perfekt aufs
Brautkleid abgestimmten Kleidchen. Die
Jungen tragen meist einen dunklen
Anzug oder eine dunkle Hose mit Weste.
Eine festliche Krawatte mit Einstecktuch
oder ein moderner Kummerbund mit
Kurz-Krawatte sind auch hier ein echter
Blickfang. Für die Blumenmädchen gibt
es hübsche kurze und lange Kleidchen,
welche in Farbe und Muster mit dem
Brautkleid harmonieren. Auch für die
Kindermode gilt, die Kinder sollten sich
gefallen und in ihrer Kleidung wohl
fühlen.

Text: exclusiv, foto: © lohrengel