suchen
Wissen, Bildung, Weiterbildung eine lebenslange Herausforderung


Wissen, Bildung, Weiterbildung
eine lebenslange Herausforderung

exclusiv im Gespräch mit Daniela Ospelt, Präsidentin Kaufmännischer
Verband Liechtenstein - Werdenberg.

Der KV Schweiz ist die grösste schweizerische Berufsorganisation der Angestellten in Büro und Verkauf sowie verwandter Berufe. Auf nationaler Ebene vertritt er die Interessen von rund 57'000 Mitgliedern in über 50 Sektionen.

exclusiv: Frau Ospelt, die neuen Kursbücher werden verteilt, eine grosse Menge an Information zum Thema Weiterbildung fliesst auf die Konsumentinnen und Konsumenten ein. Was sollte vor der Entscheidung zu einer Weiterbildung beachtet werden?

Daniela Ospelt: Primär sollte man sich die Frage stellen, was will ich, möchte ich eine berufliche oder eine persönliche Weiterbildung. Bildung ist wichtig, wird der Entschluss für eine Weiterbildung gefasst, sollten folgende Punkte beachtet werden: Was ist mein Ziel? Welche Materie, welches Thema interessiert mich? Habe ich noch Lücken in meiner Ausbildung zu schliessen?

Was will ich mit dem Besuch der Schule, mit dem Diplom oder dem Abschluss erreichen? Wo möchte ich einsteigen? Wie viel Zeit und Geld möchte ich investieren? Um welche Art von Kursangebot handelt es sich, wie ist sie organisiert, welche Inhalte werden vermittelt? Welche Lehrmittel genutzt? Ist das Lehrpersonal qualifiziert?

Klären Sie Ihre persönlichen Voraussetzungen und überlegen Sie genau, was Sie mit der Fortbildung erreichen wollen und bauen Sie auf Ihr Wissen auf. Welche Angebote stehen mir im Bereich Weiterbildung zur Verfügung, wo kann ich mich informieren? Nutzen Sie die Bildungsberatungs- und Informationsstellen für Weiterbildung beim Arbeitsamt, bei Berufsverbänden, bei der Studienberatung oder an der Hochschule.  Es gibt sehr gute Lehrgänge an den Schulen in unserer Region, die qualitativ hochwertig sind. Lernen ist mehr den je ein lebensbegleitender Prozess. Natürlich garantiert eine Weiterbildung nicht zwangsläufig einen grossen Karrieresprung. Ein erfolgreicher Abschluss einer Weiterbildung kann aber zur Sicherung des Arbeitsplatzes beitragen.

Eine Weiterbildung sollte dazu befähigen, die gegenwärtigen Arbeitsaufgaben zu bewältigen und auf künftige Herausforderungen gut vorbereitet zu sein.

exclusiv: Welche Bedeutung hat die Weiterbildung im Berufsleben?

Daniela Ospelt: Der moderne dynamische und ganzheitliche Bildungsbegriff steht für den lebensbegleitenden Ent-wicklungsprozess des Menschen, bei dem er seine geistigen, kulturellen und lebenspraktischen Fähigkeiten sowie seine persönlichen und sozialen Kompetenzen erweitert. Neue Menschen kennen lernen, Kontakte knüpfen, ein Netzwerk aufbauen, Informationsaustausch sind nur einige der Vorteile.

exclusiv: Der Schweizer Fachausweis ist heute ein umstrittenes Thema im Zuge der «Gleichwertigkeit». Schulen der Region prüfen momentan diese Tatsache. Werden unsere Zertifikate in Deutschland, Österreich und anderen Staaten anerkannt? Oder im umgekehrten Sinn, werden Zertifikate aus dem Ausland hier anerkannt? Seit kurzem gibt es mit eduQua ein Zertifizierungsverfahren für Weiterbildungsinstitutionen.

Daniela Ospelt: Ja. Es wurde von der deutsch-schweizerischen Berufsbildungsämterkonferenz initiiert und unter der gemeinsamen Leitung des Bundesamtes für Berufsbildung und Technologie (BBT) und dem Staatssekretariat für Wirtschaft (seco) zur Anwendungsreife entwickelt. Ziel ist es, mehr Transparenz für Konsumentinnen und Konsumenten zu schaffen.

exclusiv: Welche Bedeutung hat das Thema Weiterbildung für Sie persönlich?

Daniela Ospelt: Ich selbst beginne in Kürze mit einer Weiterbildung. Ich bin sehr gespannt und ich freue mich auf die Herausforderung. Auch ich habe Vergleiche in unserer Region gemacht und viele gute Angebote erhalten. Erwachsenenbildung, Hochschulen, BZB, ZBW um nur einige zu nennen, welche das Thema ernst nehmen und mit viel Erfahrung zu einem guten Ergebnis beitragen. Kontakte schaffen, raus kommen, den Horizont erweitern, mit Wissen weiter kommen, um das geht es.

Text + foto: exclusiv