suchen
Musik, ein Bestandteil hoher Wohnkultur


Musik, ein Bestandteil
hoher Wohnkultur


Genuss, Leidenschaft,
Kunst und Erlebnis

Die Bedeutung des Hörsinns. Noch ehe wir das Licht der Welt erblicken, können wir hören. Das Hören begleitet die Menschen in der Regel buchstäblich vom Anfang bis ans Ende ihres Lebens. «Ich höre, also bin ich», hat der Hörphilosoph Joachim Berendt einmal gesagt.

Hören ist nicht nur unser erster und       letzter Sinn, er ist auch unser schnellster und präzisester, unser sensibelster und am wenigsten täuschungsanfälliger Sinn, ein exaktes im menschlichen Körper eingebautes Messgerät. Während wir Farben oder Gerüche auf einer messbaren Skala nur einigermassen und ungenau zuordnen können, sind wir in der Lage, Töne präzise zuzuordnen, besonders gut können dies Menschen mit dem absoluten Gehör. Aber auch weniger Begabten gelingt es gut, Tonintervalle zu identifizieren. Während wir beim Sehen immer in die Richtung des optischen Reizes blicken müssen und unser Sichtfeld auf ca. 50 Grad beschränkt ist, können wir  rundum hören, auf einer Breite von etwa 10 Oktaven.

Seit 1976 beschäftigt sich Wolfgang Feger intensiv mit dem Thema Lautsprecher, Musik zu hören in vollendeter Form. Er spezialisierte sich auf den Handel mit Elektronik und HiFi, seine ganze Leidenschaft gilt und galt aber seiner Passion, den «vollkommenen» Lautsprecher zu bauen. In der Folge fertigte er unterschiedlichste Lautsprecherkreationen in eigenen Designs an. Dank der beachtlichen Klang-Optimalität, welche  seine Lautsprecher dem Zuhörer bieten, erreichte Wolfgang Feger ein grosses Renommee unter Musikliebhabern.

Die Lautsprecher von Wolfgang Feger, welche alle mit viel Fachkompetenz und Liebe fürs Detail in Liechtenstein hergestellt werden, stehen für höchste Qualität hervorragender Produkte.