suchen
Ahhh, das tut gut, so ein Bad im kühlen Nass
liegen, laufen, spielen und toben, Knut gehts gut


Ahhh, das tut gut, so ein Bad im kühlen Nass liegen, laufen, spielen und toben,
Knut gehts gut


Eisbären sind tagaktiv und vor allem während des ersten Tagesdrittels
in Bewegung. Eisbären sind exzellente Langstreckenschwimmer und lieben
das nasse Element.

Herr Schüle, Knut wird jeden Tag von vielen Menschen besucht, freut sich der kleine Eisbär darüber?
Eisbären sind kurzsichtig, einzelne Personen kann Knut in der Menschen-masse nicht ausmachen. Die Nase ist bei den Eisbären das wichtigste Organ. Mit ihr ortet er Personen und Objekte, die er kennt. Gerüche sind für den Eisbären am spannendsten. Eine Eisbärennase ist etwa 100’000 Mal feiner als die des Menschen. Wahrscheinlich ist der Gang vorbei an den Besuchern für Knut wie ein Besuch einer Parfümerie, wir haben auch deshalb die Besuchszeit auf zwei Mal eine Stunde beschränkt, damit es für ihn nicht zuviel wird.
Knut gedeiht prächtig und wird jeden Tag 250 Gramm schwerer. Aus welchen Produkten wird die Mahlzeit für Knut zusammengestellt?
Ja, Knut entwickelt sich prächtig und wir sind sehr zufrieden mit seinem Zustand. Vier Mal täglich, pünktlich alle sechs Stunden gibts die Spezialmischung für Knut, einen richtigen Powerbrei. Eine Kombination aus Welpen-Milchpulver, ein sehr hochwertiges Katzenfutter, ein Multivitamin-Konzentrat, Kalzium und was sehr sehr wichtig ist, dass Lebertran hinzugefügt wird, damit der Fettgehalt der Nahrung stimmt.
Wie sieht die Zukunft von Knut aus, wie lange wird er unter der Aufsicht von Herrn Dörflein bleiben?
Der Nahe Kontakt zu Herrn Dörflein wird wahrscheinlich bis zu einem Jahr sein. Dann hat Knut voraussichtlich ein Gewicht von ca. 80 - 100 Kilogramm. Herr Dörflein und seine Kollegen sind erfahren genug um zu wissen, dass das spielen und rumtollen bei dieser Grösse gefährlich wird. Knut wird sicher im Berliner Zoo bleiben bis er ausgewachsen und geschlechtsreif ist, dann werden wir Knut in einen anderen Zoo bringen, da wir ja hier im Berliner Zoo eine intakte Eisbärfamilie haben. Zwei männliche Eisbären kann man nie zusammen in einem Gehege halten, die würden sich bekämpfen bis nur noch einer da ist. Wir sind in der glücklichen Lage, dass wir heute schon Anfragen für Knut haben und sind überzeugt, dass wir für Knut in Absprache mit der Direktion und mit der Verwaltung des europäischen Eisbären-Zuchtbuchs den richtigen Platz finden werden.

fotos + text: © exclusiv