suchen
14. WIGA in Buchs Zufriedene Besucher und Aussteller


14. WIGA in Buchs
Zufriedene Besucher und Aussteller

Die 14. WIGA in Buchs endete mit einer sehr guten Bilanz. Michael Sprenger freut sich, «was will man mehr...». Wir haben viele positive Rückmeldungen,

Keine Unfälle und zufriedene Besucher und Aussteller. Dass die Organisatoren der WIGA auf eine gut besuchte Ausstellung zurückblicken können, ist nicht selbstverständlich und bedeutet ein grosses Engagement aller Beteiligten, meint Michael Sprenger. Für ihn beginnt die Arbeit vor Ort am 10. August 2007 und endet am Freitag 14. September 2007, wenn der Platz am Werdenberger See geräumt und gereinigt ist. Die Zeitvorgaben sind eng und erlauben nur wenig Spielraum. Daher freut es Michael Sprenger besonders, wenn die Aussteller mit viel Liebe zum Detail, Interesse und Eigeninitiative ihre Stände gestalten und ihre Produkte präsentieren. Sein Dank geht daher in erster Linie an alle Aussteller, an sein gesamtes Team, an seine Frau Ulrike, die ihm in dieser strengen Zeit besonders den Rücken stärkt, und an alle jene Menschen, die im Hintergrund dazu beitragen, dass die WIGA 2007 in guter Erinnerung bleibt.

foto + text: © exclusiv

WIGA 2007