suchen
Herzlich Willkommen im weihnachtlichen Vaduz


Herzlich Willkommen
im weihnachtlichen Vaduz

Weihnachten, die Zeit der feinen Düfte, der Besinnlichkeit und der Geschenke.

Dezember, die Klänge der Adventskonzerte vermischen sich mit dem feinen Duft der Weihnachtszeit. Kurz ist die Zeitspanne des Advents, umso dichter ist der Eventkalender und umso köstlicher sind die Zutaten der Vaduzer Weihnachtsspezialitäten.

Sonntag, 09. Dezember 2007
Weihnachtsmarkt in Vaduz
Am Sonntag, 09. Dezember 2007, findet von 11 bis 18 Uhr der beliebte und grösste Weihnachtsmarkt der Region statt. Die Fussgängerzone im Vaduzer Städtle lädt zum gemütlichen Weihnachtsshop-ping ein, eine gute Gelegenheit, das Gutscheinheft und Geschenkgutscheine von «Treffpunkt Vaduz» einzusetzen. Nebst dem Angebot der bestehenden Geschäfte haben am Weihnachtsmarkt Selbstgemachtes, Selbstgebackenes, Weihnachtsdekoration und Handwerkskunst den Vorrang. Daneben werden die Besucherinnen und Besucher auch kulinarisch mit einem grossen Angebot     verwöhnt. Für die kleinen Gäste fährt das «Zügle» am 09. Dezember, am 16. Dezember und am 23. Dezember kostenlos. Während der Fahrt erzählt die «Märlifee» Ines Rampone zauberhafte Geschichten.

Samstag, 15. Dezember 2007
Weihnachtsmesse und Feier in der Pfarrkirche St. Florin, Vaduz, Veranstalter Harmoniemusik Vaduz.

Sonntag, 16. Dezember 2007
Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche St. Florin, Veranstalter Trachtenchor Vaduz.

Samstag, 29. Dezember 2007
Festliche Gala des Russischen
Staatsballetts im Vaduzer Saal, Vaduz
Dieses Jahr überrascht das Russische Staatsballett mit einem festlichen Gala-Programm im Vaduzersaal die Ballettliebhaber. «Ballett aus 200 Jahren», das neue Programm des Russischen Staatsballetts zeigt Auszüge aus Ballettstücken der letzten 200 Jahre, darunter Giselle, Esmeralda, Don Quichotte und der Nussknacker. Der 59-jährige Leiter Wjatscheslaw Gordejew recherchierte monatelang, um die alten, teilweise nicht mehr erhaltenen Szenen der Ballettmeister originalgetreu nachzustellen. Dabei bediente er sich nicht nur alter Fotografien, sondern arbeitete auch mit Tänzern zusammen, die als «Zeitzeugen» seine Choreografien genau überprüften und kritisch begleiteten. Neben dem aufwendig rekonstruierten Tanzteil geben detail- und originalgetreu nachgeschneiderte Kostüme dem Gala-Abend jene Exklusivität, die das Russische Staatsballett von anderen Schulen unterscheidet. Freuen Sie sich auf einen Abend voller Highlights, Stil, Schönheit und Eleganz.
Samstag, 29. Dezember 07, Aufführungen um 16.00 und 20.00 Uhr
Weitere Informationen unter:
www.russisches-staatsballett.com

Silvesterparty 31. Dezember 2007

Vaduz lädt zur grössten Silvesterparty der Region. Im Zentrum von Vaduz sowie im Vaduzer-Saal sorgen DJ Fred Dee und weitere DJs für einen stimmungsvollen Ausklang des Jahres. Bereits zum 10. Mal führt die Gemeinde Vaduz die zur Tradition gewordene Silvester-Party im Zentrum von Vaduz durch, bei der Jung und Alt bei freiem Eintritt auf ihre Kosten kommen. Zusammen mit weiteren DJs sorgt der Party-Garant DJ Fred mit seinem breiten Musik-Mix für Stimmung im beheizten Rathauszelt mit mehreren gemütlichen
Bartreffpunkten. Wie in den vergangenen Jahren findet parallel zur Open-Air-Party im Vaduzer Zentrum auch ein grosses Silvester-Event im Vaduzer-Saal mit diversen Attraktionen statt.
Kostenloser Bustransport
und Extrafahrten!
Die Silvester-Party 2007 im Zentrum von Vaduz beginnt am 31. Dezember um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei! Die Gemeinde Vaduz offeriert zudem Gratis-Busfahrten für den Transport nach und von Vaduz. Um 01.30 Uhr werden Extrafahrten in alle Richtungen (inkl. Sargans, Buchs, Feldkirch) ab Vaduz angeboten.
Die Gemeinde Vaduz mit Bürgermeister Ewald Ospelt heisst Sie herzlich willkommen in der Kultur- und Flaniermeile und wünscht Ihnen frohe Festtage und ein glückliches Neues Jahr.                              
www.vaduz.li