suchen
Gestern heute




Hochzeit

Gestern
Heute

Auch wenn sich die Fotografie im Laufe der Zeit verändert hat,
die Freude am Bild ist heute wie damals die gleiche.

Ein Foto ist normalerweise eine schöne und bleibende Erinnerung an besondere
Augenblicke und Personen. Egal ob Schnappschuss oder vorher geplante Ablichtung,
Fotos bringen die festgehaltene Situation zurück in das Gedächtnis des Betrachters.

Die frühe Fotografie war in ihren Möglichkeiten im Vergleich zu heute wesentlich eingeschränkter. Extrem lange Belichtungszeiten schlossen bewegte Motive weitgehend
aus und darüberhinaus war an Farbfotografie nicht zu denken. Trotzdem oder gerade deswegen besitzen Fotografien der Frühzeit einen eigentümlichen Reiz.
Die digitale Fotografie revolutionierte die Möglichkeiten der Foto-Kunst, heute ist es Trend, die Hochzeitsbilder ausserhalb des Studios zu machen. Zum Beispiel an einem Ort, zu welchem das Brautpaar eine spezielle Beziehung hat oder ein Ort der mit Erinnerungen verbindet. Die «Geschichte» des Hochzeitstages wird ganzheitlich und in allen Details eingefangen: Spezielle Momente, Emotionen, Höhepunkte und das Ambiente. Auf die Wünsche des Brautpaares einzugehen steht im Vordergrund. Oft wird ein separater Termin vor oder nach der Hochzeit vereinbart, um der Kreativität beim Paarshooting freien Lauf zu lassen. Vieles hat sich im Laufe der Zeit verändert, einiges ist gleich geblieben... die Freude am betrachten der fertigen Bilder und Fotoalben.

fotos: fotostudio gaby müller / text: © exclusiv