suchen
Eine Chance für die Zukunft


Sonne – Zukunftsenergie

Eine Chance für die Zukunft

Brüssel, April 08, Solar Impulse wird zu einem Symbol der Europäischen Kommission.

Jacques Barrot, Vizepräsident und für Verkehr zuständiges Mitglied der Europäischen Kommission hat im April 08 dem Schweizer Weltrekordprojekt Solar Impulse öffentlich die Patenschaft der Europäischen Kommission zugesichert.

Zuvor hatten Bertrand Piccard und André Borschberg, Präsident bzw. CEO von Solar Impulse, ihr Solarflug-Projekt dem Europäischen Parlament in Brüssel vorgestellt. Die Präsentation erfolgte im Rahmen des von der europäischen Parlamentsabgeordneten Christine de Veyrac organisierten Seminars «Hin zu einer nachhaltigen Luftfahrt». In einer von fossilen Energien abhängigen Welt versteht sich das Projekt Solar Impulse als eindringlicher Appell an die Industrie, die Weichen hin zu einer sauberen Mobilität zu stellen. Sein Ziel ist, ein ausschliesslich durch Solarenergie angetriebenes Flugzeug starten zu lassen, Tag und Nacht zu fliegen und damit die Erde ohne Treibstoff und Schadstoffemissionen zu umrunden. Ein Ziel, das nur erreichbar ist, wenn die Grenzen der derzeitigen Technologien in allen
Bereichen erweitert werden. «Ich bewundere den politischen Mut jener, die unsere Gesellschaft aus der Abhängigkeit von fossilen Energien führen wollen. Ein Symbol für das europäische Engagement zugunsten einer sauberen Mobilität zu sein, betrachtet Solar Impulse als einmalige Chance und Verantwortung, die Förderung der erneuerbaren Energien voranzutreiben», bestätigt Bertrand Piccard, Initiator und Präsident des Projekts.

www.solarimpulse.com

Fotos: Siehe Impressum + Text: © exclusiv