suchen
À bientôt Balzers
«CABARET» - verabschiedete sich


Kultur

À bientôt Balzers
«CABARET» - verabschiedete sich

Das Erfolgsmusical gehört zu den absoluten Bühnenhighlights und war auch in Balzers
ein grosser Publikumserfolg. LMC-Präsident Hans Nigg zieht eine zufriedene Bilanz:

Der Liechtenstein Musical Company «LMC» ist es ein grosses Anliegen, das kulturelle Schaffen in Liechtenstein zur Freude der hier lebenden Menschen  zu fördern und zu unterstützen.

«CABARET» ist einer der grössten Erfolge des Genres Musical weltweit. Seit der Uraufführung 1966 wird die Produktion regelmässig mit Preisen ausgezeichnet. Auch moderne Inszenierungen am Broadway, in Berlin, Paris oder Luzern waren und sind grosse Publikumsrenner.
Die Gründe für diese Begeisterung: «CABARET» verbindet frivolen Bühnenglamour mit einer tragischen Rahmenhandlung. Die emotionellen Wechsel beim Zuschauer sind für eine Produktion dieses Genres aussergewöhnlich. Die Musik von «CABARET» ist eine
Anhäufung bekannter Songs. «Willkommen, bienvenue», «Mein Herr», «Money makes the world go round», «Cabaret» und andere gehören zu den populärsten
Musicalmelodien überhaupt.
Zwei Liebesgeschichten scheitern tragisch. Während der Nationalsozialismus im Alltag die Oberhand gewinnt, versucht der Conférencier noch seine Witze darüber zu machen und stimmt sein altes Lied an: «Money makes the world go round». Die Zurückbleibenden aber sehen einer ungewissen Zukunft entgegen... Es mag Musicals geben, die politisch weniger brisant sind als «CABARET», doch es gibt nur wenige Musicals, die so erfolgreich sind wie John Kanders Meisterwerk.
Die Musicalsaison in Balzers ist zu Ende. Ich blicke auf wunderbare Wochen, mit vielen Höhepunkten und Erfolgen zurück. Bedanken möchte ich mich von Herzen bei allen Künstlerinnen und Künstlern, die an diesem grossartigen Projekt beteiligt waren, unseren grosszügigen Sponsoren, der öffentlichen Hand, allen freiwilligen Helfern, der Regisseurin Monika Wild, der Choreografin Marion Büchel und dem musikalischen Leiter Josef Heinzle für die hervorragende Zusammenarbeit.

fotos + text: © exclusiv