suchen
Wintersport-Idylle
im Churfirstenland

 

Wintersport-Idylle
im Churfirstenland


Abwechslungsreicher Winterspass
für Gross und Klein.
Am 13. Dezember (bei günstigen
Verhältnissen bereits eine Woche früher) startet die Wintersportsaison
im Obertoggenburg und erfreut
alle Skifahrer, Familien, Winterwanderer
und Snowboard-Fans
mit einem vielseitigen Angebot.

fotos: © swiss-image.ch/christian perret                       
fotos: © swiss-image.ch/christof sonderegger
text: © toggenburg tourismus

Die Preise für die Gäste bleiben unverändert tief, Kinder-Saisonkarten werden sogar günstiger und dies trotz Investitionen in moderne Anlagen, einem Ausbau im Gastronomie-Angebot und zusätzlichen Beschneiungsanlagen.

Das Snowboard-Paradies «snowland.ch» gilt gar als eines der innovativsten Tourismusprojekte der Schweiz. Die Ferienregion Obertoggenburg trägt das vom Schweizer Tourismusverband verliehene, renommierte Gütesiegel «Familien willkommen». Wildhaus, Unterwasser und Alt St. Johann, die drei malerischen Dörfer am Fusse der imposanten
Churfirsten, sind für die kommende Wintersaison gewappnet. Rund 60 Pistenkilometer erwarten die Gäste mit rasanten Abfahrten oder gemächlichen Routen. Ob Anfänger oder Könner, hier sind alle gut aufgehoben. 17 moderne Bergbahnen und Skilifte befördern die Gäste in die Höhe. 13 Pistenkilometer werden künstlich beschneit und garantieren Schneesicherheit bis zur Talstation und bis weit in den Frühling hinein. Der Funpark Wildhaus von «snowland.ch» lässt die Herzen aller Snowboard- und Freestyle-Fans höher schlagen. Mitten im Skigebiet steht Mutigen ein 30'000 Quadratmeter grosser und spektakulärer «Spielplatz» mit fast zwei Dutzend «Obstacles» zur Verfügung. Rund 40'000 Freestyler lassen sich jedes Jahr von der einmaligen Atmosphäre mit viel Spass und guter Unterhaltung begeistern. Ein Highlight für Jugendliche ist auch das Toggenburger
Winter-Coolcamp für Kinder ab zehn Jahren mit einer Vielzahl an trendigen Wintersport-Aktivitäten. Betreut werden die jungen Wintersportler von einem erfahrenen Team aus Ski- und Sportlehrern.
In den Kinderländern auf Iltios oberhalb von Unterwasser, in Wildhaus und Alt St. Johann können Kinder ab vier Jahren unter fachkundiger Anleitung ihre ersten Gleitversuche unternehmen. Ein Plus für die Wintersportregion sind die familienfreundlichen Preise, die trotz hoher Investitionen unverändert bleiben: In vielen Hotels und Pensionen übernachten Kinder bis drei Jahre gratis, bis sechs Jahre erhalten sie 70 Prozent Ermässigung und bis zwölf kosten sie nur die Hälfte bei Übernachtung im Zimmer der Eltern.
Ausgedehnte Winterwanderungen auf 35 Kilometern präparierter Wege führen Gäste in stille, tief verschneite Gegenden. Das Toggenburg bietet 19 Schneeschuh-Routen - von leicht, mittel bis anspruchsvoll und auf über 100 Kilometer Langlauf-Loipen lässt sich herrlich durch die winterliche Landschaft gleiten. Winterwanderer können ihren Fussmarsch auch mit einer Spazier-Abfahrt auf einem ausleihbaren Schneetrottinett kombinieren. Mit weichen Gummireifen oder auf dem klassischen Schlitten geht’s in der 150 Meter langen
Snow-Tubing-Anlage in Iltios-Unterwasser oder auf gut präparierten Schlittenwegen und       -pisten in rasanter Fahrt ins Tal hinunter.
Wer es lieber etwas ruhiger mag, lässt sich im Pferdeschlitten durchs verschneite Land kutschieren. Kunsteisbahnen in Wildhaus und Wil laden zum Pirouettendrehen ein. Und wer im Mekka des Curling-Sports zum ersten Mal zum Curlingstein greifen will, besucht einfach einen zweistündigen Curling-Schnupperkurs in Wildhaus. Einen gelungenen Skitag können Gäste in neun Hütten und Bergrestaurants oder an vielen Schneebars kulinarisch und gesellig ausklingen lassen. Unten im Tal laden ebenfalls zahlreiche Hotels und Gastbetriebe zum gemütlichen Après-Ski ein. Was gilt es da zu überlegen, auf bald im Toggenburg! (BüT)   www.toggenburg.org

Snow Soccer-Turnier in Unterwasser
Am 27. Dezember 08 findet eine weitere Austragung des Snow Soccer-Events statt.
Das Fussballturnier auf Schnee bildet den sportlichen Teil des Events. Umrahmt wird das ganze von einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm. www.snowsoccer.ch

Rivella Family Contest in Wildhaus
Am 4. Januar 09 heisst es erneut «auf  die Plätze, fertig, los»! Der Rivella Family Contest ist ein Plauschskirennen für die ganze Familie. Im Zentrum des Events steht ein Plauschrennen, bei dem die ganze Familie miteinander startet und die Zeit erst gestoppt wird, wenn alle die Ziellinie überfahren haben. www.familycontest.ch