suchen
New Orleans Festival 10.6.-14.6.09 in Bregenz

Kulturelles

New Orleans Festival 10.6.-14.6.09 in Bregenz

Les Getrex gilt als einer der bekanntesten Gitarristen und Sänger aus New Orleans. Tausende Fans bejubelten ihn im «The Rock» und dem «R'n'B Club» in New Orleans. Er spielte sieben Jahre mit Fats Domino auf Tourneen rund um den Globus und bestritt mit eigenem Ensemble zudem das Vorprogramm von «Fats». www.lesgetrex.com

Neue Superstars des Rhythm'n' Blues in Bregenz beim New Orleans Festival 2009:

Mit «Les Getrex & Creole Cooking» kommt in diesem Jahr der ehemalige Top-Gitarrist von Fats Domino zur 11. Auflage des New Orleans Festivals in    die Bregenzer Innenstadt. Der Star der Rhythm'n'Blues Szene verwandelt mit seiner Band vom 11. - 13. Juni die Kornmarktstrasse in die «Little Bourbon Street». Erwartet werden erstmals über 12'000 Besucher. Hurricane-Cocktailbar, Vodoo-Weinbar und die Zigarren-Lounge für Geniesser: Rund um die beiden Bühnen entstehen zahlreiche Themen-Aussenbars. Ziel ist es, edles Südstaatenflair nach Bregenz  zu bringen. «Das Festival-Konzept wurde weiterentwickelt, da wir neben dem    Hörgenuss ein breites Angebot für Geniesser anbieten möchten», erklärt Eric Thiel, Geschäftsführer von Bregenz Tourismus & Stadtmarketing. Dazu gehört übrigens auch die klassische Südstaaten-Küche mit «Jambalaya», «Creole Barbecue» u.v.m.

Live & gratis

Das Festival beginnt mit der legendären «Langen Nacht der Musik» am 10. Juni. Über 20 Bands in ebenso vielen Bregenzer Lokalen bieten gratis Live-Musik - von Blues, Cajun, Country, Jazz, Funk, Soul über Rock & Pop bis zu Latin. Bereits legendär: Der «Blues-Bus» mit Live-Band, der kostenlos alle Lokale im Stadtgebiet verbindet.

Ab Donnerstag, 11. Juni werden heimische Bands und Musiker aus New Orleans musikalisch eine Atmosphäre entstehen lassen, die in der gesamten Region als einzigartig bekannt ist. Highlights sind unter anderem die Auftritte von «Les Getrex & Creole Cooking», die «Aja Soul Group», die Gospel-Messe und der Soul-Brunch im Musikpavillon.

Organisiert wird das fünftägige New Orleans Festival vom Bregenzer Stadtmarketing in Kooperation mit Markus Linder. Es ist eines der wenigen Festivals, das trotz Top-Stars keinen Eintritt verlangt. Daher: Termin vormerken, kommen, mitsingen, mitswingen und geniessen!                           

 

Weitere Informationen unter www.bregenz.ws
Tel. +43 5574 - 4959 0

Programm: 11. NEW ORLEANS FESTIVAL BREGENZ 10. - 14. Juni 2009

Mittwoch 10. Juni, Bregenzer Innenstadt

ab 21:00 Uhr, Lange Nacht der Musik

 

Donnerstag 11. Juni, Kornmarktstrasse alias «Little Bourbon Street»

17:30 & 19:30 Uhr, Cesar Galehr & Common Ground - Southern Blues
18:30 Uhr, Aja Soul Group - Soul
20:30 Uhr, The Markus Linder Blues Band feat
The Vorarlberg Blues All Stars - Rhythm'n'Blues u.a. mit D.D Deluxe (Vocals, Guitar), Herbert Walser (Trumpet), Franz Breznik & Elke Wörndle (Vocals), Wolfgang Verocai


Freitag 12. Juni, Kornmarktstrasse

17:30 & 19:30 Uhr, Christof Waibel & The Soul Mates - New Orleans Funk
18:30 Uhr, Spinning Wheels - Rhythm'n'Blues
20:30 Uhr, Les Getrex & Creole Cooking - Rhythm'n'Blues aus New Orleans Les Getrex - Lead Vocals, Guitar, Wayne Braxton - Guitars, Alan Burroughs - Bass, Robin Cury - Keyboards, Rodney Rollins – Drums


Samstag 13. Juni, Kornmarktstrasse

17:30 & 19:30 Uhr, Jeff Wohlgenannt & Friends - Jazz
18:30 Uhr, Ueli Gasser Band feat. Harry Marte Blues Band
20:30 Uhr, Les Getrex & Creole Cooking - Rhythm'n'Blues aus New Orleans


Sonntag 14. Juni, Pfarrkirche Mariahilf

09:00 Uhr Gospel-Messe mit Singing 4 you

 

Musikpavillon

10:30 Uhr Soul-Brunch mit Les Getrex & Creole Cooking

Der Eintritt ist an allen Tagen frei!

Künstlerische Leitung, Programmgestaltung und Moderation: Markus Linder

Eine Veranstaltung von BREGENZ TOURISMUS & STADTMARKETING