suchen
Herzlich Willkommen

Mauren

Herzlich Willkommen

Als Vorsitzender der Baukommission begleitete Freddy Kaiser, Gemeindevorsteher von Mauren das neue Verwaltungsgebäude von der ersten Stunde bis zum gelungenen Ende.

So vielfältig wie die Aufgaben der Gemeinde Mauren sind, so unterschiedlich und abwechslungsreich stellten sich die verschiedenen Dienststellen den über 1'000

Besucherinnen und Besuchern  am «Tag der offenen Tür» im neuen Verwaltungsgebäude vor. Die Gemeinde Mauren verfügt über eine moderne, leistungsfähige und bürgernahe Verwaltung, die bei der Bevölkerung grosses Vertrauen geniesst. Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bot dieser Tag das besondere Erlebnis, den interessierten Gästen ihre neuen Arbeitsplätze zu zeigen. Durch den Neubau entstand eine funktional bestens ausgestattete Büroinfrastruktur, in der sich Arbeitsabläufe effizient gestalten lassen. Die hervorragende Positionierung des Gebäudes, die gute Anbindung des Bestandes und die funktionellen Grundrisseinteilungen wurden besonders gelobt.

Bauzeit, Umzug und schliesslich die Inbetriebnahme des Gebäudes  sind von der Öffentlichkeit und den Medien sehr rege und positiv begleitet worden. Prägend für die Gestalt der neuen Gemeindeverwaltung sind die Steildächer sowie die schlanke, hohe Stirnfassade zum Kirchplatz mit dem grossen Panoramafenster des Gemeindesaals. Die grosse Raumhöhe bis unters Dach, die Belichtung von oben sowie der Tisch aus Maurer Birnbaumholz geben dem Peter-Kaiser-Raum eine besondere Note. Das grosszügige, verglaste Foyer, in welchem sich der Empfang befindet, bietet den Kunden eine Ansprechperson vor Ort, Diskretion und ein zeitgemässes Raumklima. Der Gemeinde ist es wichtig, mit einer nachhaltigen Energiepolitik zur Umwelt Sorge zu tragen. Auf dem Dach der Verwaltung wurden 69

Photovoltaikmodule mit einer Leistung von je 170 Watt (Wp) installiert. Dies bedeutet, dass rund ein Viertel des Strombedarfs der bestehenden Gemeindeverwaltung mit der Stromproduktion dieser Anlage gedeckt werden kann. Das markante «Gmondshus» wird bestimmt einen positiven Beitrag in der Wahrnehmung der Gemeinde Mauren leisten.

 

Gemeinde Mauren Vorsteher: Freddy Kaiser
Peter-Kaiser-Raum
Aus Sonne wird Strom (Photovoltaik) lkw.li
Meier Gerhard, Bauverwaltung
Condito Marco, Bauverwaltung
Schuler Stefan, Bauverwaltung