suchen
Prävention Bewachung Kontrolle Schutz
Sonnenbräu Weizengold



WIGA

Prävention Bewachung
Kontrolle Schutz


Sicherheit ist ein wichtiger und komplexer Begriff.
Die unterschiedlichen Schutzansprüche haben in den vergangenen Jahren stark zugenommen.

Es gilt daher eine solide, professionelle und vielfältige Palette an Dienstleistungen im
Sicherheitsbereich anbieten und erfüllen zu können.
Die SOLID GROUP Sicherheitsdienst GmbH bietet fachkompetente und den Bedürfnissen angepasste Sicherheitslösungen an. Die Dienstleistungssegmente decken den individuellen Sicherheitsbedarf ab:
Event Security:
Veranstaltungssicherheit
Gastro Security:
Gastrosicherheit
Public Security:
Öffentliche Sicherheit
Executive Security:
Spezielle Dienste
SOLID GROUP erledigt die Aufgaben, die den relevanten Anforderungen der Kunden und Auftraggebern entsprechen und unterstützt diese in den Bereichen: Prävention, Bewachung, Kontrolle und Schutz.
SOLID GROUP ist Ihr Ansprechpartner, wenn es um die Umsetzung, Ausführung und Aufrechterhaltung von Sicherheits-Dienstleistungen geht. Ihre Anfrage wird zuverlässig und diskret beantwortet. Mit Verantwortung rundum für Sicherheit. www.solidgroup.ch

Robert Widauer HEAD OPERATION

Sonnenbräu Weizengold


Vor vier Monaten lancierte die Sonnenbräu AG das Weizengold. Ein naturtrübes,
obergäriges Weizenbier. Bereits drei Tage nach Anstich war klar,
dass nachgebraut werden muss.

Die erste Produktionsmenge, die voraussichtlich 2–3 Monate reichen sollte, war nach nicht einmal 2 Wochen ausverkauft. Der Erfolg des Weizengoldes ist aussergewöhnlich und überrascht. «Bei uns wird eigentlich nicht so viel Weizenbier getrunken wie in Deutschland», sagt Arnold Graf, Geschäftsführer der Sonnenbräu AG. Offenbar sei man auf einen Trend gestossen.
Das Weizengold schmeckt mild, süsslich und spritzig. Es hat sich im Sonnenbräu-Verkaufsgebiet bestens etabliert. Das weiss auch der neue Aussendienstmitarbeiter Peter Schäfer, den wir an der WIGA in Buchs besucht haben. Er   arbeitet seit März 09 im Aussendienst der Sonnenbräu AG. Zuvor war er Chefmetzger bei Coop und im Aussendienst der Firma Wanzl in Thal beschäftigt.

«Wir haben uns die Umstellung von fremdem Weizenbier auf Sonnenbräu-Weizengold schwieriger vorgestellt», so Peter Schäfer. «Oft lassen sich Biertrinker nur schwer auf ein neues Produkt ein.» Doch das Sonnenbräu Weizengold setzt sich durch. «Viele Konsumenten bevorzugen anscheinend einheimische Produkte», so Schäfer.
Von links: Heidy Graf, Peter Schäfer und Maya Federer