suchen
Enter Title

 

Inhalt

Erlebnis WIGA 2009 als Messe für alle

(v.l.) Ehrendame Petra Schlegel, Hansruedi Rohrer, Reporter
Werdenberger & Obertoggenburger, Ehrendame Sandra Preisig

Die WIGA 2009 in Buchs ist vorbei - doch die nächste Messe dieser Art auf dem idyllischen Marktplatz beim Werdenbergersee ist  für 2011 schon programmiert!

Was vergangen, ist noch nicht vergessen, und die Freude am Gesehenen darf ruhig noch ein wenig nachklingen. Die WIGA als Live-Mikrokosmos für die Wirtschaft umfasste mehr als 200 Aussteller aus der Region Werdenberg und aus dem Fürstentum Liechtenstein. Diese Gemeinsamkeit zeigte den 30'000 Besucherinnen und Besuchern nicht nur Stärke in den Produkten, sondern auch die Kraft der Betriebe. Gemeinsam stark im Auftritt an der WIGA, aber auch in der Nachhaltigkeit: so dürfen sich die Ausstellerfirmen mit gutem Gewissen auch nächstes Mal präsentieren.

Es war übrigens die 15. WIGA. Sie hat nichts vom Zauber vergangener Messen eingebüsst. Der gesellschaftlichunterhaltende Aspekt im Festzelt war zum Beispiel nicht zu übersehen. Man denke nur an den Auftritt von «Oesch’s die Dritten», der musikalischen Familie aus dem Berner Oberland. Sie steht im Zenith ihres Wirkens. Bei dieser Gelegenheit wollen wir uns kurz zurück erinnern. Die erste WIGA fand am selben Ort vom 29. August bis 6. September 1981 statt mit etwas über 100 Unternehmen. Und welch ein Zufall, während jener ersten WIGA vermochte ebenfalls eine Sängerin, die auf dem Höhepunkt der Karriere war, das Festzelt zu füllen. Es war Nella Martinetti. Sie bestritt als «Wirbelwind» damals einen begeisternden Auftritt. Die Wogen der Stimmung brandeten eigentlich immer hoch im WIGA-Festzelt. Schon vor 28 Jahren also, an der allerersten WIGA. Das tat (und tut heute) doch allen gut. So wie die Messe generell Optimismus vermittelt.

Optimismus ist heute mehr als gefragt, zusammen mit einem gesunden Leistungswettbewerb, dem sich das Gewerbe durchaus zu stellen vermag. Die WIGA 2009 hat es gezeigt, mit viel Energie. Sie hat auch freundliche und charmante Menschen «beherbergt», so wie die zwei netten Ehrendamen Petra und Sandra.

Weitere Bilder unter: www.exclusiv.li

foto: © exclusiv, text: © hansruedi rohrer
Werdenberger & Obertoggenburger


3-11 WIGA 2009
12-13 Starkoch Alfons Schuhbeck
14-17 Delta Möbel in Haag
18    Düsel macht Boden gut
20-21 Schwab in Götzis
23    61. Dornbirner Herbstmesse
24    Fit in den Winter
27    junges behagliches wohnen
29    Miss Schweiz 2009
31    Ist der Mensch wirklich gut?
33    Minitrucker Rheintal
34    Mit Elan in die Zukunft
35    Wir gratulieren!
1-47    Beilage Branchenverzeichnis
2-7    WIGA 2009
8-9    Chance Liechtenstein
48    Aktuell

Titelfotos: © exclusiv
Grosses Bild:
Starkoch Alfons Schuhbeck
Kleines Bild oben:
(v.l.) Willi Gebelein Delta Möbel, Starkoch, Alfons Schuhbeck  Karlheinz Gebelein Delta Möbel
Kleines Bild mitte: (v.l.) Petra Schlegel Ehrendame, Urs Lufi Verwaltungsratspräsident WIGA, Gemeindepräsident Beat Tinner,
Regierungsrat Willi Haag, Daniela Graf Patronatspräsidentin WIGA, Paul Schlegel Verwaltungsrat WIGA, Sandra Preisig Ehrendame
Kleines Bild unten:
(v.l.) Albert Mennel Verleger Magazin exclusiv, Österreichischer Bundeskanzler Werner Faymann

Impressum

Nichts aus dieser Ausgabe darf ohne schriftliche
Genehmigung des Herausgebers nachgedruckt
oder in irgendeiner Weise vervielfältigt werden. © 2009

Redaktion und Verlag

Albert Mennel, Aubündt 28, FL-9490 Vaduz
Telefon +423 232 80 80, Fax +423 232 80 81
info@exclusiv.li, www.exclusiv.li, ISDN +423 232 81 81

Verkauf/Medienberatung

Jürg Bötschi, Albert Mennel
Text/Bilder
Silvia Abderhalden, Walter-Bruno Wohlwend,
Albert Mennel

Druckvorstufe

RADIO AND TELEVISION PRODUCTIONS,
PF 406, FL-9495 Triesen

Druck

Zollikofer AG, St. Gallen

Verteiler

Prisma Medienservice AG, St. Gallen
An über 30’000 Haushalte, ca. 100’000 Leser/innen
Werdenberg, Obertoggenburg, Sarganserland,
Bad Ragaz, Fürstentum Liechtenstein
und Vorarlberger Lesezirkel in 96 Gemeinden