suchen
Genussmarkt am «Lindaplatz»


Schaan

Genussmarkt am «Lindaplatz»

Aus der klassischen Ospelt Metzgerei
in Schaan am «Lindaplatz»
entstand ein Genussmarkt
für alle und jedes Bedürfnis.

Firmeninhaber Albert Ospelt und sein Sohn Philipp sind sehr glücklich, dass mit dem Tag der Eröffnung eine «neue Zeitrechnung» für das Unternehmen begonnen hat.
Willkommen in der Welt der Sinne... Albert Ospelt betont, dass der Genussmarkt für alle und jedes Bedürfnis des täglichen Einkaufs ausgerichtet ist und somit ein Wohlfühlgeschäft für jedermann und «jedefrau» sei. Ein kleiner Snack zwischendurch, ein Treffen mit Nachbarn und Freunden, ein feiner Kaffee beim Einkauf, das alles zeichnet Lebensqualität aus. Im Mittelpunkt der neuen Geschäftsstrategie steht die Regionalität. Das ganze Team legt grössten Wert darauf, dass die Mehrheit der angebotenen Produkte aus der Region stammt, da die Lieferzeit sehr kurz ist und somit Tages-Frische garantiert werden kann. Dies bedeutet aber nicht, dass sich im Sortiment des Genussmarktes ausschliesslich regionale Produkte befinden, auch internationale Spezialitäten haben ihren festen Platz. Gerade beim Käse- und Weinsortiment wird eine ausgelesene Mischung angeboten. Nebst einheimischen Produkten finden Sie Spezialitäten aus der ganzen Welt.
Das grosse, umfangreiche Fleisch-, Wurst- und Fischsortiment, für welches der Betrieb am «Lindaplatz» in der Region bekannt ist, bildet das Zentrum des modernen Genussmarktes. Philipp Ospelt, hauptverantwortlich für den Bereich Takeaway: «Wir verwöhnen unsere Kunden mit frisch zubereiteten Mittagsmenüs, Snacks für zwischendurch oder leckeren Pizzas mit Toppings zum selbst Auswählen.»
«Die persönliche Betreuung liegt uns sehr am Herzen. Wir kennen unsere Kunden und lassen sie spüren, dass wir für sie da sind. Gerne erfüllen wir spezielle Wünsche», so Albert Ospelt. Das neue Logo überzeugt durch seine Einfachheit und klare Form. Der Slogan darunter unterstreicht die Worte von Albert Ospelt: «wo ma mi kennt».

«Ein so grosses Umbauvorhaben wie den Genussmarkt am «Lindaplatz» in der Zeit von dreieinhalb Monaten zu realisieren, war für mich eine spannende Herausforderung», erzählte uns Reinhard Marxer. Als Generalunternehmer hat die Zimmerei Rudolf Marxer AG    in Mauren in Zusammenarbeit mit dem Ladenbauer diese Herausforderung gerne angenommen. Es ist der Bauherrschaft und den Planenden gelungen, mit einer überdurchschnittlichen Geschwindigkeit ein interessantes, modernes und sehenswertes Endprodukt zu erstellen. Alle, die künftig hier einkaufen und verweilen werden es gleich merken: Der neue Genussmarkt ist einladend, übersichtlich, hell und freundlich. Reinhard Marxer: «Ein Umbau ist immer mit Überraschungen verbunden, vieles lässt sich nicht zum Vornherein planen und bestimmen, dies ist nicht immer ganz einfach, macht das Bauvorhaben aber auch interessant und einzigartig.» Das ganze Haus wurde nachhaltig renoviert, so dass das Gebäude dem heutigen Minergiewert entspricht. Die gewählten Materialien, Farben und Einrichtungsgegenstände sind nicht unabhängige Fragmente, sondern bilden ein einheitliches Ganzes. Das Gelingen eines solchen Umbaus hängt nicht von einer Person ab, es ist das Endergebnis einer tollen Zusammenarbeit zwischen Bauherr, Generalunternehmer, allen Handwerkern und der Gemeinde, weiss Reinhard Marxer zu schätzen.‬                                  

Weitere Bilder unter: www.exclusiv.li

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 7.30 bis 20 Uhr
Samstag 7.30 bis 16 Uhr
www.ospelt-ag.li
www.gesundeswohnen.li


fotos + text: © exclusiv

(v.l.) Philipp Ospelt, Albert Ospelt, Vorsteher in Schaan Daniel Hilti