suchen
20 Jahre Schreinerei Thomas Meier in Vaduz

 

Jubiläum

20 Jahre Schreinerei Thomas Meier in Vaduz

«Die Arbeit mit Holz hat mich seit jeher fasziniert.
Bereits als Kind hatte ich den Wunsch Schreiner zu werden.»

Im Alter von 19 Jahren hatte Thomas Meier seine Schreinerlehre bei der Schreinerei Jakob Wachter erfolgreich abgeschlossen und wechselte, nachdem er ein weiteres halbes Jahr dort tätig war, zu der Firma Möbel Thöny in Schaan.

Seine Fertigkeit und Kompetenz im Massivholz-Bereich baute Thomas Meier in einer Schreinerei in Niederösterreich aus. 1982 trat er in die Firma Anton Vogt AG in Balzers ein. In diesem Betrieb, der seit über siebzig Jahren für qualitativ hochstehende Handwerkskunst steht, erwarb sich Thomas Meier seine Fähigkeiten im Bereich Fensterbau und Kundenservice. Das grosszügige Entgegenkommen der Firma Vogt ermöglichte ihm mehrere Jahre, für jeweils einen Monat, das 10. Schuljahr als Werklehrer zu leiten. Gleichzeitig besuchte er die Holzfachschule Biel, um seine theoretischen Kenntnisse zu erweitern.

«Schreinerei Thomas Meier»
Der Wunsch nach Selbstständigkeit wurde immer grösser. Am 1. Mai 1990 setzte Thomas Meier seinen Traum in die Tat um und gründete im Bangarten 14, gegenüber seinem Elternhaus sein eigenes Unternehmen in den Räumlichkeiten und Garagen der alten Wäscherei des Gasthauses Adler. Mit Freude und Stolz konnte Thomas Meier und sein Team im Jahr 2000 in das eigene Firmengebäude einziehen. Das Unternehmen ist ein Kleinbetrieb, zufriedene Stammkunden sind das grösste Kapital. Thomas Meier ist es wichtig auf die Wünsche seiner Kunden einzugehen und ihnen beratend zur Seite zu stehen. Durch Verarbeitung hochwertiger Rohprodukte sichert er eine hohe Qualität und gleichzeitig seinen Kunden eine lange Werterhaltung. Wann immer möglich wird in der Schreinerei Holz aus der Region verarbeitet. Mit dem Einzug an der Wuhrstrasse in Vaduz entstand die Möglichkeit, den Maschinenpark zu vergrössern und den modernen Bedürfnissen anzupassen. Die Stärken der Schreinerei Thomas Meier liegen in der Flexibilität, Holzarbeiten jeglicher Art von der individuellen Einzelanfertigung bis hin zu Kleinserien. Die Herstellung eines Möbelstücks, die Produktion von Türen, der Innenausbau, Holzböden, Reparaturen oder Glaserarbeiten brauchen mehr als handwerkliches Geschick und Können. Ein gutes Vorstellungsvermögen, Sinn für Ästhetik, Farben, Material  und Design gehören ebenso dazu wie das fachliche Wissen über die richtige Verarbeitungstechnik, erst dann entstehen Qualitätsprodukte, an denen sich der Auftraggeber lange Zeit erfreuen kann. In den ver- gangenen zwanzig Jahren erhielt Thomas Meier unzählige Aufträge, die ihn besonders freuten oder die eine grosse handwerkliche Herausforderung waren. Alles zu erwähnen wäre seitenfüllend. Aufträge wie die Weihnachtskrippe in Vaduz zählen bestimmt dazu. Seine Arbeit bereitet ihm Freude, dass er sie täglich ausüben kann verdankt er seinen Kunden. Im Gespräch mit Thomas Meier wurde uns bewusst, dass die Arbeit mit Holz eine besondere Aufgabe ist und wer jemals an einem frisch gesägten Brett gerochen hat, der weiss warum...        

 

Schreinerei
Thomas Meier
Wuhrstrasse 17a
9490 Vaduz
Tel. +423 233 10 77
Mobile +41 79 205 90 77
schriinerthomas@lol.li
www.schriinerthomas.li


fotos + text: © exclusiv