suchen
www.cantina-badrans.ch

Eröffnung

Bad Rans – Sevelen Restaurant Cantina

Am 28. Mai schloss Mili Solinger ihr Restaurant Bad Rans, in dem sie 41 Jahre als Wirtin tätig war. An der Sitzung vom 7. Juni 2010 hat der Gemeinderat Sevelen die Baubewilligung für den Neubau des Parkhotels Bad Rans erteilt.

Am 11. Juni 2010 eröffnete das Restaurant Cantina an der Badstrasse in Bad Rans, Sevelen, seine Türen.

Das neue Tex-Mex-Restaurant mit südländisch geprägter Atmosphäre wurde in 10 Wochen gebaut und bietet für rund 90 Gäste Platz. Die Gastgeber Andrea Brunner und Roberto Salvador freuen sich, zusammen mit Mili Solinger im neuen, modernen und gemütlichen Restaurant Cantina Gäste aller Altersklassen willkommen zu heissen. Auch für

Firmenevents, Geburtstagsparties oder Anlässe jeder Art bietet die Cantina eine kreative Alternative. Die Lage ist ausgesprochen idyllisch, mit wunderschöner Aussicht auf die Berge und das Schloss Vaduz. Auf der Speisekarte des Restaurants stehen mexikanische und texanische Gerichte sowie feine regionale Tagesmenüs und Wochenhits. Die Lebensmittel der stets frisch und liebevoll zubereiteten Speisen werden zum grossen Teil aus der Region bezogen. Andrea Brunner, Chefin der Küche, sorgt mit originellen Spezialitäten immer wieder für kulinarische Überraschungen. Roberto Salvador, Chef der Cantina, berät die Gäste freundlich und kompetent bei der Auswahl der angebotenen Weine und exotischen Drinks. Seiner mehrjährigen Tätigkeit im Restaurant Hacienda in Wil SG verdankt er seine umfassenden Kenntnisse im Tex-Mex-Business. Mili Solinger wird ihre langjährige Erfahrung als Wirtin mit einbringen und das Team tatkräftig unterstützen. Die Speise- und Getränkekarte sowie den Eventkalender finden Sie auf www.cantina-badrans.ch

Das Cantina-Team freut sich auf Ihren Besuch!                        

Der Clou in der Cantina: Jede 33. Bestellung ist offeriert, egal ob es sich um ein Bier, zwei Mineralwasser oder sechs Menüs handelt.

Tel. +41 81 750 19 11
Fax +41 81 750 19 12

info@cantina-badrans.ch

fotos: © exclusiv