suchen

www.garzon.at

 

100 Jahre Garzon in Mode!

Der Mensch steht im Mittelpunkt all unserer Bemühungen

Mit einer «Jahrhundert» Fashion-Show unter dem Motto «Feuer und Flamme»  feierte das Herren- und Damenmodehaus Garzon am 25.10.2010 im Dornbirner Kulturhaus mit über 700 Gästen «100 Jahre Garzon in Mode».

Die Geschäftsführer Ingrid Garzon und Reinhard Ouschan begrüssten im Kulturhaus ihre Gäste, zu denen unter anderem der Bürgermeister von Dornbirn Wolfgang Rümmele mit Frau zählte, der an diesem Tag Geburtstag feierte und für die Dornbirner Feuerwehr (für immer zuverlässige Einsätze) einen Scheck über 1'000 Euro entgegennehmen durfte. Weiter waren unter den Gästen AK Präsident Hubert Hämmerle, Bürgermeister von Bludenz, Mandi Katzenmayer, Thomas Pachole (ORF), Uli Zumtobel.... viele liebe Freunde und Lieferanten.

Reinhard Ouschan: «Die beste Freundschaft ist die Leistung - und mit Recht dürfen wir behaupten, dass wir mit vielen Kunden eine tiefe Freundschaft pflegen dürfen und der Freundeskreis von Tag zu Tag grösser wird.»

Hannes Schenkenbach moderierte den Galaabend und brachte noch einmal die «alte Model-Garde» mit.

Manfred Garzon blickte in seiner Ansprache auf eine lange Tradition zurück, die 1910 mit dem Expansions-Mut von Schneidermeister Horaz Garzon begann. 1919 und 1920 traten die beiden Söhne Hugo und Guido in den väterlichen Betrieb ein. Ab 1957 forcierte Manfred Garzon, der heutige Besitzer, den Verkauf von industriell gefertigter Konfektion. Nach einigen Umbauten, Vergrösserungen und einem Standortwechsel kam 1976 Reinhard Ouschan dazu. Tochter Ingrid Garzon trat 1991 in das Unternehmen ein, welches inzwischen Filialen in Feldkirch (Herren- und Damenmode auf 450 m2), Bludenz (Herren- und Damenmode auf 280 m2) und Bregenz (Herrenmode auf 180 m2) eröffnet hatte.

Das Stammhaus in Dornbirn (Herrenmode auf 1'000 m2) wurde 2010 «aussen» komplett saniert und zeigt sich pünktlich zum 100-jährigen Jubiläum optisch und energietechnisch «on top».

Reinhard Ouschan: «100 Jahre Garzon heisst nicht nur die hohen Erwartungen der Generationen zu erfüllen und die Tradition zu wahren. Das engagierte Garzon Team nimmt auch die Herausforderung und die hohen Anforderungen im top modischen Genre an. Durch ständige Präsenz des Einkaufsteam auf den internationalen Modemessen ist es dem Unter- nehmen Garzon eine angenehme Verpflichtung, tragbare, modische Highlights ins «Ländle» zu bringen.» Die Feuerfrauen Ellena, Monika und Gaby tanzten in ihrer Show mit Kreativität und Leidenschaft in Einklang mit den Flammen. Ein fantastischer Mode-Abend, der mit feinen kulinarischen Köstlichkeiten und einer tollen After-Show-Party endete. Ein unvergesslicher Abend, der bestimmt in die Garzon Geschichte eingeht. Das Garzon-Beratungsteam freut sich, Sie demnächst in einer der vier Garzon Geschäfte in Vorarlberg herzlich begrüssen zu dürfen.