suchen

www.1fl.li

 

Jetzt geht’s los:

1 FLTV bringt das Liechtenstein Telefon

oder wie man mit einem Telefon Fernsehen machen und Geld verdienen kann

Das Liechtensteiner Fernsehen 1 FLTV bringt jetzt das Liechtenstein Telefon.

Insgesamt wird es davon nur 200 Stück für Liechtenstein geben. Das Liechtenstein-Telefon ist das Medium der Zukunft. Es ist TV Sender, TV Gerät, Zeitung, Radio, Internet und man kann auch noch telefonieren.

Mit dem Telefon kann jeder Nachrichten schreiben, TV Beiträge oder Videos drehen oder als Live Reporter vom Fussball-Klassiker am Triesenberg berichten. Geeignet ist das Liechtenstein-Telefon für alle die sich für Medien interessieren, und:

- Werbung für die eigene Firma machen oder nur die Mitarbeiter über neue Produkte informieren

- Über den eigenen Verein berichten

- Die eigene Meinung schon lange allen sagen aber keine Leserbriefe schreiben

- Oder einfach über und für die eigene Familie berichten, z.B.: die Erst-Kommunion des Enkels und die Familienvideos immer und überall mithaben wollen um sie gleich Kollegen oder Freunden zu zeigen.

Das Liechtenstein Telefon hat eine eingebaute HD Kamera, Mikrofon und kommt mit Schnitt und Programmsoftware, Presseausweis und Presseaufkleber für das Auto. Jeder Benutzer ist damit Reporter mit eigenen Zugangs-Code und kann seine Berichte ins Telefonnetz und ins Internet stellen. Die Einschulung dauert ca. 1 Stunde und erfolgt über Internet oder direkt bei 1 FLTV in Schaan.

«Damit starten wir einen Versuch in die Medienzukunft», sagte der 1 FLTV CEO Peter Heeb, «wir haben von der Kleinheit Liechtensteins profitiert und wurden deswegen als Entwicklungspartner ausgewählt. Ausserdem werden wir unser gesamtes TV Archiv in dieses Projekt einbringen. Damit kann man auch alle   1 FLTV Sendungen am Telefon anschauen.» Wenn das Projekt in Liechtenstein funktioniert, wird es mit den grossen Telekom-Unternehmen weltweit aufgesetzt. Damit ist Liechtenstein Modell-Land und Vorreiter.

Für Liechtenstein eine einmalige Gelegenheit, sich wieder positiv in Szene zu setzen. Das besondere dabei ist, dass aufgrund spezieller von der SOBE AG in Pressburg entwickelter Software alle Funktionen, die man klassischerweise von Medien kennt, in einem kleinen Telefon vereinigt wurden. Man braucht keine Kamera mehr, keine Schnitt-Computer oder kein Studio um Fernsehen zu machen, man braucht kein Papier und keine Druckerei um Zeitung zu machen oder kein Aufnahmegerät für Radio und man braucht kein Abspielgerät um die Aufnahmen Freunden zu zeigen. «Wir starten jetzt mit der Promotion und werden die ersten Geräte noch vor dem Sommer ausliefern», sagte Heeb weiter, «aber das Beste ist, wenn jemand schon ein Android Smart-Phone hat, kann er auch mit seinem Telefon mitmachen. Die Begrenzung auf 200 Reporter ist leider notwendig, um das Produkt exklusiv zu halten und den Wettbewerb zwischen den   Reportern einzuschränken. Jeder einzelne Reporter bekommt nämlich Exklusivität für seinen Bereich und kann für diesen Bereich auch exklusiv Werbung verkaufen und Geld verdienen. Der Reporter bekommt, wenn er Werbung verkaufen möchte, von 1 FLTV auch Marketing Unterstützung», schloss Peter Heeb.

Liechtenstein Telefon «Damit starten wir einen Versuch in die Medienzukunft», sagte der 1 FLTV CEO Peter Heeb.

Maria Soerensen: Statt nur mit ProfiKameras werden auch die Profis vom Liechtensteiner Fernsehen mit den TV-Mobiltelefonen arbeiten.

Anmeldungstalon:

Ich interessiere mich für das Liechtenstein Telefon.

Name:..................................................................................................................................

Adresse:................................................................................................................................

Geburtsjahr:.........................................................................................................................

Wohnort:..............................................................................................................................

Telefon:.................................................................................................................................

Internet:................................................................................................................................

Ich möchte im Besonderen berichten über:

Meinen Heimatort: ..............................................................................................................

Meinen Verein:.....................................................................................................................

Meine Firma:........................................................................................................................

Meine Hobbies:....................................................................................................................

Sonstige Themen:................................................................................................................

Ich interessiere mich auch für die Möglichkeit als Reporter für meinen TV Sender Werbung zu verkaufen

ja   nein.