suchen

 

GV-Abend

Schlössli Sax 10jährige Erfolgsgeschichte

Jahresversammlung Schlössli Sax AG

Peter und Diana Pfiffner-Kindle

Dieses Jahr feiern Diana und Peter Pfiffner-Kindle das 10jährige Wirtejubiläum. Eine Erfolgsgeschichte, die der Verwaltungsrat an der Jahresversammlung würdigen durfte.

Die gut besuchte Generalversammlung der Schlössli Sax AG fand bei herrlichem Wetter statt und hat wohl den Verwaltungsrat und auch die Aktionäre in ihren Aktivitäten beflügelt. Gut gelaunt führten VR-Präsident Paul Schlegel und Finanzverwalter Christian Kendlbacher durch die Traktandenliste und konnten viel Erfreuliches berichten.

Lobend erwähnte Paul Schlegel das Pächterpaar, das inzwischen bereits zehn Jahre im Landgasthof Schlössli Gäste aus nah und fern auf hohem Niveau verwöhnt. Peter und Diana Pfiffner-Kindle gelang es mit imponierender Konstanz jedes Jahr 15 Gault-Millau-Punkte zu erreichen, was eine super Leistung ist. Die Aktionäre wussten dies spontan mit einem kräftigen Applaus zu würdigen und schlossen sich damit der Gratulation des Verwaltungsrates gerne an.

Während der Versammlung wurde deutlich, dass sich der Verwaltungsrat mit grossem Einsatz für den Erhalt des historischen, fast 500jährigen Schlössli-Gebäudes und für eine gehobene Erlebnisgastronomie einsetzt. Finanzverwalter Christian Kendlbacher machte in seinem Bericht deutlich, dass die eingehenden Gelder zweckgebunden und zielorientiert eingesetzt werden. Schliesslich gilt es, das Gebäude in Schuss zu halten und dem Pächterpaar damit eine würdige Basis für kulinarische Höchstleistungen zu bieten. Sämtliche Geschäfte fanden die Zustimmung der Aktionäre. So auch die Wiederwahl des Verwaltungsrates und der Revisionsstelle. Paul Schlegel zeigte sich erfreut über die Schlössli-Geschichte und schloss mit den Worten: «Packen wir es gemeinsam an, es lohnt sich!»

Die anschliessende Bewirtung im Schlössli führte den Aktionären einmal mehr vor Augen bzw. vor den Mund, dass das investierte Geld unmittelbar zu genussvollen Momenten führt. Genuss für alle Sinne, denn Diana und Peter Pfiffner-Kindle verstehen es, ein Umfeld zu schaffen, in dem sich ihre Gäste wohlfühlen. In Begleitung von lüpfiger Handorgelmusik fand ein erfrischender GV-Abend seinen Ausklang.  

text: © mario düsel