suchen

www.benefiz.li

www.2sic.com

www.MINI-heidegger.ch




iBenefiz

Wissen schenken

Silvia Abderhalden, exclusiv im Interview mit Daniel Mettler, 2sic Internet Solutions

Daniel, du engagierst dich schon das 4. Mal für den JCI Benefiz, diesmal als Sponsor. Wieso liegt dir das Projekt so am Herzen?

Uns in der Schweiz geht es wirklich ausgesprochen gut. Da ist es selbstverständlich, dass wir etwas von unserem Wohlstand und von unserer Lebensfreude teilen. Gerade wenn es um Kinder geht, die dringend unsere Hilfe brauchen. Als zweifacher Daddy berührt mich das Thema Kinder natürlich noch mehr.

Du bist als Missionarskind im Dschungel von Indonesien aufgewachsen. Musstest du dort auch wirkliches Leid miterleben?

Leider ja. Aber sowohl in Indonesien als auch in Papua habe ich die Erfahrung gemacht, dass es nur ganz wenig braucht, um viel zu helfen. In Indonesien gibt es einen Brauch: wer etwas hat, teilt es mit allen.

Wie kann denn das Internet als Plattform bei sozialen Projekten helfen?

Das Internet erhöht die Reichweite für solche Projekte immens. Internet ist heute allgegenwärtig mit iPhone, iPad und ähnlichen Geräten. Ein Beispiel: mit der App und Mobile-Site von benefiz.li war es sogar möglich, direkt während der Benefiz-Veranstaltung über sein Mobile-Phone Spenden abzugeben.

Was gefällt dir am Projekt von Udo Jürgens am besten?

Dass wir letztendlich Wissen schenken. Wissen, mit dem die Kinder eines Tages ein mündiges, selbstständiges Leben führen können.Als Goldsponsor verschenken wir bis zum 31.12.2011 unser 2sic-Weihnachtsbuch «Mobile Lösungen für mobile Rätsel». Einfach auf www.2sic.com/benefiz registrieren.

Die App zur Benefiz ist auf www.benefiz.li kostenlos erhältlich.