suchen

Liechtenstein

«Viva Voce» - es lebe die Stimme

Grosses Entertainment und begabte Künstler, die mit ihren Kunstwerken, welche zur Versteigerung standen, für einen spendenreichen Abend sorgten.

Jung, modern, mitreissend und das ganz ohne Instrumente. Viva voce hat sich in der deutschsprachigen Kultur- und Theaterwelt als grosse a-cappella Band etabliert und bot dem Publikum ein unvergessliches Konzerterlebnis. Udo Jürgens gratulierte den Künstlern und Technikern. Sergio Sardella, Doppelsieger am SWISS-Comedy-Award hatte die Lacher auf seiner Seite und das Team von Albert Ospelt, Ospelt Catering sorgte für ein reichhaltiges, vielseitiges, kulinarisches Erlebnis. Sandro Montonato: «Ronny Rohner fragte mich, ob ich bereit wäre, für einen guten Zweck ein Bild zu malen und erzählte mir die Details des diesjährigen JCI Benefiz. Ich war begeistert. Ich suchte ein Foto von Udo Jürgens, das seine Dynamik ausstrahlt und begann zu malen. Ich glaube an das Zitat, Gutes tun, Gutes bekommen... Ich bin sehr dankbar, dass es meiner Familie und mir gut geht. Es freut mich, dass ich mit meinem Bild von Udo Jürgens das Hilfsprojekt unterstützen kann.» Ebenso freute sich der neue Besitzer des Bildes: «Wir sind gekommen um die Stiftung von Udo Jürgens zu unterstützen. Als ich heute Abend den Raum betrat und das Bild von Udo Jürgens sah, war ich begeistert. Udo Jürgens ist für mich eine grosse und starke Persönlichkeit. Dieses Bild wird mich immer an diesen wunderbaren Abend mit viel Herzlichkeit und Menschlichkeit erinnern und wird bei mir zuhause einen ganz speziellen Platz erhalten.»    

fotos + text: © exclusiv