suchen
www.philatelie.li






Briefmarken-Sonderausgabe

Goldene Hochzeit im Fürstenhaus

Briefmarken-Sonderausgabe zur
Goldenen Hochzeit von Fürstin Marie und Fürst Hans-Adam II. von und zu Liechtenstein

Ende Juli 2017 feiert das Liechtensteiner Fürstenpaar Marie und Hans-Adam II. seine Goldene Hochzeit.
Aus diesem Anlass gibt die Philatelie Liechtenstein einen exklusiven Sonderblock heraus. Die Illustration von Angelo Boog wurde kunstvoll in Szene gesetzt und in einem aufwendigen Druckverfahren mit einer Heissfolienprägung in Gold und Silber, einer perlglänzenden Iriodin-Lackierung sowie einer mehrstufigen Hochprägung versehen.

Neben der normalen Version erscheint zusätzlich eine ungezähnte, auf 1'250  Exemplare limitierte, postgültige Sonderedition. Diese ist mit 22 Karat Echtgoldfolie und einem echten, von Hand auf- gebrachten Rubin auf dem Fürstenhut veredelt. Der Block ist nummeriert und wird in einer hochwertigen, mit Goldfolie gestalteten Schatulle geliefert (inkl. Echtheitszertifikat für die 22K Goldfolie). Der Verkaufspreis liegt bei CHF 250.- (zuzüglich Versandkosten für eingeschriebenen Versand).

Von jedem verkauften Block dieser Sonder- edition werden CHF 10.- des Verkaufserlöses an das Liechtensteinische Rote Kreuz gespendet. Diese Organisation wurde im Jahr 1945 auf Initiative I.D. Fürstin Gina von und zu Liechtenstein gegründet. I.D. Fürstin Marie übernahm das Präsidium von 1985 bis 2015, anschliessend übergab sie das Amt an ihre Schwiegertochter I.K.H. Erbprinzessin Sophie.

Damit alle Besteller die gleiche Chance auf diese Rarität erhalten, werden die eingehenden Bestellungen bis zum 22. Mai 2017 gesammelt, anschliessend erfolgt ein Losentscheid über die Zuteilung.

www.philatelie.li