suchen





www.exclusiv.li

Die 200. Ausgabe
Titelbilder Nr. 101 bis 200

Der Name exclusiv ist Programm: Über Menschen und Ereignisse zu berichten und ein Magazin zu verteilen, das Liechtenstein und die internationale Gesellschaftsszene wiederspiegelt, neutral über die Region berichtet, aber auch weit über die Grenzen blickt, vielfältig ist, mit Themen die interessieren und unterhalten, das war der Leitgedanke, als wir 1995 die Nr. 1 des Magazins exclusiv produziert haben. Das «exclusiv» war das erste Magazin, das im Fürstentum und der Region erschien. Das erste Magazin in Liechtenstein, Bad Ragaz, Sarganserland, Werdenberg, Obertoggenburg und später kam noch der Vorarlberger Lesezirkel dazu, das gratis in die Haushalte geht und zahlreichen Abonnenten zugesendet wird.

Es gab viele Grossanlässe, die in die Geschichte eingehen und bei denen das Team von exclusiv live dabei war, wie z.B. die Hochzeit von Prinz William und Herzogin Catherine, oder die Hochzeit von Fürst Albert II und Fürstin Charlène in Monaco, die LieGames, Vaduz Classic, die internationale Sportnacht in Davos, Bertrand Piccard und André Borschberg, die einen Beitrag zur Forschung und Innovation im Dienste der erneuerbaren Energien leisten und mit ihrem Pionierflug auf der ganzen Welt für Aufmerksamkeit sorgten, James Bond 007 in Bregenz, Tour de Suisse, Empfänge von Olympiasiegern, Weltmeistern und Schwingerkönigen, Kultur-, Musik und Kunsthöhepunkte und vieles mehr.
Wir durften im Laufe der Jahre bedeutende, berühmte und bekannte Persönlichkeiten wie z.B. Mitglieder des Fürstenhauses Liechtenstein, Politiker, Jubilare, Künstler, Starköche, Formel1-Piloten, Fernsehstars, Extremsportler und Visionäre kennenlernen, begleiten und interviewen.

Wir machten Fotos von Ereignissen, die um die Welt gingen, nicht zu vergessen, der kleine Knut in Berlin. Es entstanden viele gute Kontakte, Freundschaften und ein riesiges Foto-Archiv.
Unter www.exclusiv.li finden Sie u.a. das Archiv der Magazine, eine grosse «Galerie» und unter «Prominenz» über 2'000 Bilder von bekannten Gesichtern.
Beim Rückblick ist es mir in erster Linie ein grosses Anliegen, Danke zu sagen allen Leserinnen und Lesern, unseren geschätzten Kunden und Geschäftspartnern, unseren Mitarbeitenden, den Verteilern und all jenen, die unserem Magazin exclusiv stets mit Treue, Vertrauen und Wohlwollen zur Seite standen.