suchen
Informationen: www.burg-gutenberg.li




(v.l.) Andreas Domjanic, Klavier (Jg. 1995), Ulrich Huemer, Gitarre (Jg. 2002), Ariana Puhar, Violine (Jg. 1999),
Isa-Sophie Zünd, Klavier (Jg. 2000), Alessandra Maxfield, Gesang (Jg. 1999), Moritz Huemer, Cello (Jg. 1999)


Highlights der klassischen Musik

Kultur-Treff Burg Gutenberg

Der Kultursommer auf der Burg Gutenberg in Balzers wurde mit einem breiten Repertoire an klassischen Klängen und stimmungsvollem Gesang eröffnet, der den liechtensteinischen Jungtalenten eine wunderbare Plattform in traumhafter Kulisse bot. Christoph Linder begrüsste bei schönstem Sommerwetter die zahlreichen Gäste im Namen des Vorstandes des Vereins Kultur- Treff Burg Gutenberg. Die jungen Künstlerinnen und Künstler, die momentan ihre Ausbildungen an den besten Musikhochschulen und Universitäten an den unterschiedlichsten Orten erhalten, boten ihrem Publikum emotionale musikalische Momente in abwechslungsreichen wunderbaren Kompositionen. Die Internationale Musikakademie in Liechtenstein, welche auch für die Organisation des Konzertes zuständig war, fördert hochbegabte junge Musikerinnen und Musiker durch mehrmals jährlich stattfindenden Intensivunterricht, in dem die Talente für Aufnahmen an die besten Musikhochschulen der Welt bzw. auf den Beginn einer eigenen Künstlerlaufbahn vorbereitet werden.

Weitere Veranstaltungen:
Jazz-Konzert mit Schuani's Seven
Donnerstag, 5. Juli 2018, 20 Uhr
bei schlechter Witterung Ausweichtermin Sonntag, 8. Juli 2018, 18 Uhr,

Bluebones – Rock auf der Burg
Freitag, 17. August 2018, 20 Uhr
Informationen: www.burg-gutenberg.li