suchen
www.hcpswiss.com

www.vetsch-fenster.li





«NOEMI» erweitert Bewegungsradius

Erleichterte Mobilität für Menschen im Rollstuhl.

Das eTRIBIKE® NOEMI wurde entwickelt, damit Menschen mit einer Gehbehinderung (Rollstuhl) ihren Bewegungsradius in freier Natur erweitern können und somit die Barrierefreiheit verbessert wird.
Es ist kein Transfer zwischen Rollstuhl und Fahrrad nötig. Ohne Hebehilfe oder viel Kraftaufwand wird die behinderte oder betagte Person direkt auf die Plattform des Fahrrades gefahren.
HCP SWISS GmbH ist ein Schweizer Start-up-Unternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, die eMOBILITÄT zu verbessern (für Menschen mit einer Beeinträchtigung, für Altersheime oder Lastentransporte), denn HCP steht für Human Cycling Performances.
An verschiedenen Anlässen wurde das eTRIBIKE® bereits präsentiert (Slow-up Werdenberg und Romanshorn, ein Anlass der schweizerischen Stiftung für das cerebral gelähmte Kind in Malbun sowie Vorführungen in Sonderschul- und Alters- heimen), an denen das eTRIBIKE® auf grosses Interesse gestossen ist. Die halbautomatische Vippe macht es möglich, den handbewegten Rollstuhl leicht auf das eTRIBIKE® NOEMI zu fahren und mit der Rollstuhlverriegelung sicher zu befestigen. Die mitsteuernden  Vorderräder sorgen für eine hervorragende Stabilität.

HCP SWISS GmbH
Industriestr. 11, CH-9475 Sevelen
T +41 79 320 18 15 / www.hcpswiss.com

foto: © exclusiv