suchen





Aktuell

Dialektmusik im Rampenlicht

mundARTpop/rock-Wettbewerb des ORF Vorarlberg: Grosses Open-Air-Konzert am 28. Juni in Rankweil

Der Dialektmusikwettbewerb des ORF Vorarlberg steuert auf das grosse Finale zu: Unter dem Motto «Singa wia dr Schnabl gwachsa isch» präsentieren sich die Finalistinnen und Finalisten des diesjährigen Vorarlberger mundARTpop/rock-Wettbewerbs am Frei- tag, dem 28. Juni, ab 19.00 Uhr auf einer grossen Open-Air-Bühne am Marktplatz in Rankweil.

Bereits zum 18. Mal können Dialekt-  Musiker und -Bands aus Vorarlberg zeigen, was sie alles drauf haben. Sie werden ihre Dialektsongs vor einem grossen, begeisterten Publikum zum Besten geben. Die musikalische Bandbreite zieht sich von Rockmusik über tiefgründige Chansons bis zu fetzigen musikalischen Überraschun- gen von ganz jungen Nachwuchskünstlerinnen und -künstlern. So vielfältig ist  Vorarlbergs Dialektmusikszene! Auf die Sieger warten die begehrte «Schnabl»-Trophäe und ein Preisgeld von insge-samt 6.000 Euro. «Vorarlberg heute» und vorarlberg.ORF.at berichten ausführlich, ORF Radio Vorarlberg überträgt das Finale live.

Grosse Bühne in allen Medien des ORF Vorarlberg
Die Finalistinnen und Finalisten werden bei ORF Radio Vorarlberg, in der Fernsehsendung «Vorarlberg heute» und online auf vorarlberg.ORF.at vorgestellt. In einem Workshop können die Mitwirkenden ihr Lied mit fachkundiger Unterstützung perfektionieren. Ausserdem werden die Songs unter professioneller Begleitung im ORF-Landesfunkhaus Vorarlberg aufgenommen. Die besten Titel sind künftig auch im Programm von ORF Radio Vorarlberg zu hören.

Hochkarätige Jury
Eine topbesetzte vierköpfige Jury wird am 28. Juni – gemeinsam mit dem Publikum vor Ort – die besten Performances küren. Die Jurymitglieder sind allesamt Profimusiker: Alex Sutter, Martina Breznik, Thomas Pegram und Markus Linder. Das ORF-Moderatorenduo Ulli von Delft und David Breznik führt charmant durch den Abend, der ganz im Zeichen der Dialektmusik steht.

Markus Klement, Landesdirektor ORF Vorarlberg:
«Der 'Schnabl' zeigt, was für eine breite musikalische
Vielfalt dieses Land bereithält. Für uns vom ORF gibt es nichts Schöneres, als diese Vielfalt durch Radio, TV und online sichtbar machen zu dürfen.»

Musikerinnen und Musiker aus ganz Vorarlberg singen und spielen um den «Schnabl» und ein sensationelles Preisgeld.

Tausende Besucher beim grossen Open-Air-Konzert am Marktplatz in Rankweil

INFO
mundARTpop/rock-Wettbewerb «Singa, wia dr Schnabl gwachsa isch»
Freitag, 28. Juni 2019, 19.00 Uhr, Marktplatz Rankweil
Der Eintritt ist frei!
Alle Infos zu den teilnehmenden Acts gibt es auf vorarlberg.ORF.at

fotos + text: © orf vorarlberg / julia zangerl