suchen





Die Bregenzer
Festspiele
im ORF

Die opulente «Rigoletto»-Bühne
auf dem Bodensee

Staraufgebot am Roten Teppich bei der feierlichen Eröffnung mit dem ORF Vorarlberg

Es war ein glanzvoller Festakt unter strahlend blauem Himmel: Am 17. Juli wurden in Bregenz die 74. Bregenzer Festspiele eröffnet. Die prominentesten Köpfe aus der österreichischen Kultur, Politik und Gesellschaft versammelten sich an diesem Tag am Platz der Wiener Symphoniker in Bregenz. Der ORF war ganz vorne mit dabei: ORF Radio Vorarlberg sendete von 9.00 bis 21.00 Uhr live aus dem gläsernen Radio-Sendestudio direkt vor der Seebühne, Künstlerinnen und Künstler sowie Prominente waren hier live zu Gast. Im Fernsehen wurden die Eröffnungsfeierlichkeiten vom ORF Vorarlberg live übertragen.
Die erfolgreichste Fernsehsendung des Landes (Vorarlberg heute) berichtete am Eröffnungstag um 19.00 Uhr live vom Festspielgelände, just als die illustren Premierengäste zur ersten Aufführung der Oper «Rigoletto» strömten. Der ORF hält noch vieles andere von den Festspielen bereit, im Fernsehen beispielsweise Giuseppe Verdis «Rigoletto» (10.8., 20.15 Uhr, 3sat, 15.9., 20.15 Uhr, ORF III), Jules Massenets «Don Quichotte» (15.9., 22.35 Uhr, ORF III) oder die Dokumentation «Rigoletto – Zirkusspektakel am Bodensee» (19.8., 22.25 Uhr, 3sat).
Markus Klement, Landesdirektor ORF Vorarlberg, zeigt sich erfreut: «Die Eröffnungsfeierlichkeiten waren wieder ein sehr festliches Medienereignis. Der ORF wird auch in den kommenden Wochen die Bregenzer Festspiele multimedial begleiten – von «Rigoletto» bis «Don Quichotte», von einzigartigen Konzerten bis zu persönlichen Künstlergesprächen.» Fotos: © ORF Vorarlberg, Text © Julia Zangerl

ORF-Generaldirektor
Alexander Wrabetz und
ORF-Landesdirektor Markus Klement

Der Bregenzer Bürgermeister Markus Linhart,
Bundespräsident Alexander Van der Bellen
und Landhauptmann Markus Wallner

Kathrin Cometto, Bischof Benno Elbs
und Adrian Hasler, Regierungschef
im Fürstentum Liechtenstein

Nationalratsabgeordneter Reinhold Einwallner,
Nationalratspräsidentin Doris Bures
und Landtagsabgeordneter Michael Ritsch

Bei der Eröffnungsfeier
traten mehrere
Ensembles auf.

ORF-Redakteurin
Alex Hesse und
Künstler Tone Fink

Michael Diem, der Kaufmännische Direktor
der Bregenzer Festspiele, im Glasstudio des
ORF Vorarlberg mit Moderator Dominic Dapré

vorarlberg.ORF.at