suchen

Sie sind hier:
News » SIGA 2019 auf Kurs

SIGA 2019 auf Kurs - alle Zeichen stehen auf volle Messehallen


Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, Verwaltungsrat und SIGA-OK wirbeln hinter den Kulissen und arbeiten intensiv an der bevorstehenden Messe. Das Interesse der Aussteller ist gross - für kurze Zeit können Interessierte noch vom Frühbucher-Rabatt profitieren.

Wer schon heute an die SIGA denkt, denkt richtig und ist keine Ausnahme: «Per Ende Juli haben sich bereits 160 Aussteller für die SIGA 2019 angemeldet. Das sind 10% mehr als zu gleicher Zeit im Jubiläumsjahr 2016, was hoch erfreulich ist», verkündet Messeleiter Jürg Stopp. «Zudem ist die Halle der Gastgemeinde Bad Ragaz bereits zu 80% ausgebucht – auch das ist als Erfolg zu verbuchen.» Besonders stolz ist der Verwaltungsrat über die Anmeldungen von ausserordentlich vielen Neukunden, die ihre Produkte und Dienstleistungen an der Messe 2019 zum ersten Mal präsentieren werden. Das beweist zweifellos den hervorragenden Ruf der SIGA. Von «neuen» Ausstellern profitieren alle - die Messe, die Mitbewerber und natürlich die Besucherinnen und Besucher.

Bis 30. September Frühbucher-Rabatt!
Wer noch keinen Stand gebucht und eine Auswahl an Standflächen haben möchte, sollte sich möglichst bald bei der Messeleitung melden. Schnell reagieren lohnt sich gleich doppelt, weil jeder Aussteller, der bis zum 30. September 2018 seinen Stand bucht, von 5% Frühbucher-Rabatt profitiert. Das gilt auch für die Spezialangebote der Gewerbevereine.

Zelthallen sind bestellt
Nicht nur die Messestand-Buchungen und Hallenpläne sind in den nächsten Wochen und Monaten fertigzustellen. Events wie der beliebte Wirtschaftsanlass SIGA Forum oder der SIGA Ladies Day, der Seniorennachmittag oder die allabendlichen – in Zahlen 9! – Partys mit musikalischen Grössen wie den Juzis, die SIGA Show & Fashion sowie alle Veranstaltungen, welche bereits vor der SIGA in den Messehallen stattfinden, gilt es bereits bis ins Detail vorzubereiten. Referenten und Bands werden gebucht, Einladungen für die Gäste vorbereitet, Partner und Models für die Modenschau akquiriert. Genauso wichtig sind die Vorbereitungen in Bezug auf die Verkehrsregelung, die Sicherheit vor Ort, die Organisation von Kasse und Eintritten und nicht zuletzt die Koordination der Teams und Zeiten für die Reinigung der Messe-, Event- und Partyhallen.
Es gibt viel zu tun – aber die SIGA ist auf Kurs: 5 Zelthallen, in denen Aussteller und Gäste auf rund 10‘000 m2 Information, Spass und Party erwarten dürfen, sind bestellt. Und da die SIGA 2019 ausnahmsweise etwas später, nämlich erst vom 4. bis zum 11. Mai stattfindet, hoffen die Verantwortlichen mit Recht, an der 11. SIGA vom nächtlichen Schneeschaufeln verschont zu bleiben und tatsächlich zusammen mit allen Teilnehmenden den Frühling zu erleben!
Weitere Informationen und Aussteller-Anmeldeformular unter www.siga-messe.ch