suchen
Spicy Mango mit Vanillequark schmeckt super und macht Spass


REZEPT

Spicy Mango mit Vanillequark schmeckt super und macht Spass

Wunderbar fruchtig, mit der vollen
Schärfe der Chili, genial im Geschmack.
Schnell und einfach zubereitet.

Zutaten für 4 Personen: 1 - 2 reife Mangos, je nach Grösse der Früchte, 1/2 Liter Orangensaft, 150 g Puderzucker, 2 - 4 rote Chili,    400 g Magerquark, 1 dl Rahm und das Mark einer Vanillestange.

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten, pro Portion: ca. 15 g Eiweiss, 9 g Fett, 50 g Kohlenhydrate, 369 kcal / 1’531 kJ
Zubereitung:
1. Die Mangos schälen, entkernen und aus den grossen Stücken Würfel schneiden, die Reste fein hacken. Die Chilis halbieren, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Hälfte des Zuckers in einem Topf caramellisieren, mit Orangensaft ablöschen und sirupartig einkochen. Danach mit Chili würzen und anschliessend die Mangowürfel darin marinieren.
2. Die Vanilleschote halbieren und das Mark herausschaben. (Die Schote in normalem Zucker aufbewahren, so bekommen Sie Ihren eigenen Vanillezucker). Den Quark, mit dem restlichen Zucker, dem Rahm und dem Vanillemark glatt rühren und in vier grosse Gläser füllen. Anschliessend die caramellisierten Mangowürfel darüber verteilen. Tipp: Das Ganze kann man auch schon am Vortag zubereiten. Guten Appetit und viel Spass mit dem
 «Zacherl-Rezept».

fotos: © exclusiv, by delta möbel