suchen





75 JAHRE
Liechtensteinisches Rotes Kreuz

75 Jahre im Dienste der Menschlichkeit – 1945 bis 2020

Ulrike Charles, Geschäftsführung Liechtensteinisches Rotes Kreuz und I.K.H. Erbprinzessin Sophie von und zu Liechtenstein, Präsidentin Liechtensteinisches Rotes Kreuz

Wie alles begann…

Nachdem Liechtenstein 1944 den Genfer Konventionen beigetreten ist, wurde die Voraussetzung für die Gründung und die Aufnahme des LRK in die internationale Rotkreuz-Organisation geschaffen.

1945 Das Liechtensteinische Rote Kreuz wird am 30. April auf Initiative I.D. Fürstin Gina von und zu Liechtenstein und in Anbetracht des Flüchtlingselends an der Grenze zu             Österreich (Schaanwald) gegründet.
1946 Das LRK gründete die Säuglingsfürsorge. Die Mütter- und Väterberatung erlebte die gesellschaftlichen Veränderungen der letzten 75 Jahre direkt mit.
1953 Erste Blutspendekampagnen werden durchgeführt.
1956 Eröffnung des Kinderheims LRK für Kinder aus einem sozial schwierigen Umfeld. 1965 Bezug des Hauses Gamander in Schaan.
1972 Inbetriebnahme des Rettungsdienstes mit zwei Fahrzeugen und vier hauptberuflichen Rettungssanitätern.
1985 I.D. Fürstin Gina übergibt nach 40 Jahren ihr Amt als Präsidentin an I.D. Fürstin Marie-Aglaé.
2015 70-Jahr-Jubiläum des LRK und 30-Jahr-Jubiläum Präsidentschaft I.D. Fürstin Marie-Aglaé. Die Landesfürstin übergibt nach 30 Jahren ihr Amt als Präsidentin an ihre Schwiegertochter I.K.H. Erbprinzessin Sophie.
2020 Am 30. April feiert das LRK 75-jähriges Jubiläum und darf im November 2020 in den neuen Stützpunkt an der Zollstrasse 56 in Vaduz einziehen.

Seit der Gründung ist viel passiert und die Leistungsbereiche des LRK erweitern und entwickeln sich laufend. Mit dem Rettungsdienst, Mütter- und Väterberatung, Kinderheim Gamander, Blutspendedienst und Auslandshilfe bildet das LRK die wichtigs- ten Inland- und Auslandsdienstleistungen an.
Unsere tägliche Arbeit stellen wir in den Dienst notleidender und hilfsbedürftiger Menschen und in die Erfüllung humanitärer Aufgaben im Sinne der 7 Grundsätze des Roten Kreuzes.

WIR STEHEN FÜR

• MENSCHLICHKEIT

• UNPARTEILICHKEIT

• NEUTRALITÄT

• UNABHÄNGIGKEIT

• FREIWILLIGKEIT

• EINHEIT

• UNIVERSALITÄT

I.D. Fürstin Gina
von und zu Liechtenstein
1945 - 1985 Präsidentin des LRK

I.D. Fürstin Marie-Aglaé
von und zu Liechtenstein
1985 - 2015 Präsidentin des LRK