suchen
Kulinarische Erlebnisse bei Delta Möbel in Haag


Kulinarische Erlebnisse
bei Delta Möbel in Haag

Johann Lafer gab sich die Ehre
und kochte vom Feinsten.

Gourmet Rendez-vous in Haag, mit Johann Lafer bei Delta Möbel. Der Star- und Sternekoch bereitete vor den Augen der vielen Besucher ein 3-Gang-Menü zu und brachte den Gästen seine Ideen von Kochkultur und Lebensart näher.

Was ist das Phänomen? Das Geheimnis des Johann Lafer’s, dem es gelungen ist, aus seinem Namen eine Premiummarke der Gastronomie und der Kochkunst zu machen. Es ist Können gepaart mit Kreativität, Energie und einer grossen Leidenschaft und Liebe zur Kochkunst. Unter den vielen Gästen, welche gekommen waren um mit Johann Lafer zu kochen, befand sich auch Simon Seger aus Vaduz. Er besucht im Moment die Tourismusschule in Bludenz und absolviert dort die Hotelfachschule mit Ausbildungsschwerpunkt «Französisch». Simon Seger freute sich sehr, Johann Lafer persönlich kennen zu lernen. Als der junge Kochpraktikant aufgefordert wurde, den bekannten Sternekoch praktisch zu unterstützen, meinte er: «Ich bin begeistert, diese Chance zu haben.» In den Monaten Juni, Juli und August absolvierte Simon Seger ein Praktikum im Hotel Real in Vaduz und geht zur Zeit wieder in die Schule in Bludenz. Den Nachmittag mit Johann Lafer bei Delta Möbel in Haag wird er so schnell nicht vergessen. Für Johann Lafer ist Kochen und damit verbunden natürlich auch Essen eine Lebensart, eine Kultur und Kommunikation. Mit seinen Kochsendungen möchte
er den Zuschauern zeigen, dass kochen nicht schwer ist, dass kochen Spass macht und dass
es sich lohnt, in die Produkte und deren Zubereitung etwas Mühe und Zeit zu investieren. «Kochen bereitet Freude.» Schaute man in die Gesichter der Gäste bestätigte sich diese Aussage.


text + fotos: © exclusiv