suchen
www.brauhaus.li


LIHGA 2010

Bier aus Liechtenstein

 

Die Ausstrahlungskraft der LIHGA reicht weit in die Region und darüber hinaus. Daraus ergeben sich für das Land,
die Aussteller und auch für die Besucher viele positive Impulse.

Ein interessanter Mix von Trends, Innovationen, Neuheiten und ein buntes Rahmenprogramm machen die LIHGA zum beliebten Gesellschaftstreffpunkt.

Dr. Bruno Güntensberger vom Brauhaus Liechtenstein: «Für mein Team und mich sind Plattformen wie die Lihga der richtige Ort, um mit Menschen ins Gespräch zu kommen, Gedanken und Erfahrungen auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Unsere Einladung, im Rahmen der LIHGA eine neue Biersorte mitzuentwickeln, ist sehr gut angekommen. Die Besucher konnten am Stand vorbeischauen, gratis ein Glas ProBier testen und ihre Meinung abgeben. Diese Anregungen unserer Kunden nutzen wir für die Entwicklung der neuen Biersorte, welche im Januar 2011 auf den Markt kommen soll.

Ein weiterer Höhepunkt war die Erstpräsentation unseres Brauhaus Marsches. Komponiert und dirigiert von Edwin Malin wurde der Marsch an der LIHGA von der Seniorenmusik Liechtenstein uraufgeführt.»

Brauhandwerk aus Liechtenstein

Moderne Technologie nach alter Tradition gebraut. Regionale Produkte erfreuen sich steigender Beliebtheit. Die Liechtensteiner Brauhaus AG wurde 2007 von Dr. Bruno Güntensperger gegründet. Bereits 1992 hatte der Gründer und damalige Doktorand am Institut für Lebensmittelwissenschaft der ETH Zürich die Idee einer eigenen Brauerei in Liechtenstein. Ein Praktikum  in einer Brauerei, aber auch eigene Brauversuche mit Studenten im Technikum brachtem ihm die Passion des Bierbrauens näher. 15 Jahre lang ruhte diese Idee, bis am 23.10.2007 das erste Mal gebraut wurde und damit der Traum einer eigenen Brauerei für den Lebensmittelingenieur in Erfüllung ging.

fotos + text: © exclusiv

(v.l.) Ing. Milan Hovorka, Vizeminister für Industrie und Handel der Tschechischen Republik, Dr. Bruno Güntensperger, Regierungschef Dr. Klaus Tschütscher, Lihga-Verwaltungsratsmitglied Clemens Laternser, Regierungschef-Stellvertreter Dr. Martin Meyer,Liechtensteiner Brauhaus, Geschäftsführer Dr. Bruno Güntensperger