suchen

www.kunstmuseum.li



10-jähriges Bestehen
Kunstmuseum Liechtenstein

Lebendigkeit, Dialog und Bewegung

Das Kunstmuseum Liechtenstein feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Bestehen. In dieser Zeit hat sich das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in Vaduz als innovative Institution und Impulsgeber profiliert und ist ein wichtiger Akteur im internationalen Ausstellungs- und Kunstbetrieb geworden. Darüber hinaus hat es sich als Bildungseinrichtung für die ganze Region etabliert. Das 10-jährige Jubiläum hat das Museum das ganze Jahr hindurch mit verschiedenen Veranstaltungen gefeiert. Ein Höhepunkt bildete der offizielle Festakt Anfang November.

Zahlreiche Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft waren der Einladung gefolgt, darunter auch Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein. Die Sammlung neu online im Internet

Zu seinem 10-jährigen Bestehen veröffentlicht das Kunstmuseum seine Sammlungsbestände in einem Online-Katalog, ins- gesamt rund 2’000 Werke. Der auf der Website www.kunstmuseum.li abrufbare Sammlungskatalog umfasst nahezu den gesamten Sammlungsbestand, von der Gründung der Staatlichen Kunstsammlung 1968 ausgehend bis ins Jahr 2010. Miteinbezogen sind neben den Werken aus der eigenen Sammlung auch Dauerleihgaben, die das Museum betreut.

Museumsplaner: Dr. Dieter Bogner

(v. l.) Dr. Peter Goop, Dr. Dieter Bogner,

Kulturministerin Dr. Aurelia Frick, Regierungschef

Dr. Klaus Tschütscher, Kuratorin Christiane Meyer-Stoll,

Dr. Peter Monauni und Direktor Friedemann Malsch

Bilder © Elma Korac