suchen


Bauen / Wohnen

Qualität hat einen NamenWenn

Qualität und Individualität
an erster Stelle stehen!

Die Türex AG ist ein Familienbetrieb, welcher seit über 30 Jahren Fenster und Haustüren der WERU Group verkauft und montiert. Geländer- und Balkonsysteme, Sitzplatzverglasungen, Vordächer, Insekten- schutz und Fensterläden runden das breite Angebot ab.
Im neuen 300 m2 grossen Ausstellungsraum können Sie die verschiedenen Produkte der Türex AG in natura ansehen, vergleichen, testen und sich inspirieren lassen. Das Team der Türex AG garantiert Ihnen fachgerechte Beratung sowie langlebige und qualitativ hochstehende Produkte zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Beim Fachbetrieb der Firmen WERU Group und G&Z Alu-Systeme GmbH geht man auf Ihre Wünsche, Anforderungen und Ihre Bausituation ein und berät Sie individuell, auf welche Produktaspekte und Werte wie z.B. Gestaltung, Material, Wärmedämmung, Lärm- und Einbruchschutz, Komfort und Funktionalitäten beim Kauf geachtet werden muss. Ein Besuch in der attraktiven Ausstellung lohnt sich, denn Türen, Fenster und Geländer bilden das Schmuckstück eines Gebäudes und sind oftmals eine Kauf- entscheidung für eine ganze Generation. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.tuerex.ch oder schauen Sie direkt in Montlingen vorbei.

                                     


 

Film Feuerwerk

Staatsfeiertag 2019

Foto-Galerie


VADUZ CLASSIC

71. Dornbirner

Herbstmesse eröffnet


Neueröffnung

Max Heidegger AG


25 Jahre

Blumen Keusch AG


Eröffnungsfeier

LOTSCH by la Culina


P ZERO WORLD DINNER

bei Pneu Tardis in Zizers

Staatsfeiertag 2019

Fürstentum Liechtenstein


VaduzSOUNDZ


Grand Opening des

Grand Hotel Quellenhof


Liechtensteinisches

Landesmuseum 2019

Arlberg Classic Car Rally

Fürstliche Hofkellerei

 

26. Mai 2019 Eröffnung

Liechtensteiner-Weg


Vaduz – Sevelen

 

XV. Gottfried von Haberler

Konferenz in Vaduz


SIGA messe 2019

4. bis 11. Mai in Mels


Schwimmbad Mühleholz

Eröffnung der Badesaison


FL Gemeindewahlen 2019

Impressionen aus Vaduz

 

Fotoarchiv 2008