suchen
www.vaduzclassic.li

www.ivoclarvivadent.com






Fürstentum Liechtenstein

Fortsetzung von Seite 23

Das Festival «Vaduz Classic», ein Gemeinschaftsprojekt der Gemeinde Vaduz und des Sinfonieorchesters Liechtenstein, versteht sich als offene, fächerübergreifende Plattform für klassische Musik mit Konzerten auf verschiedenen Schauplätzen und Sälen im Zentrum von Vaduz, in unterschiedlichsten Besetzungen und Konstellationen.

Orte der Begegnung für Jung und Alt, die den spielerischen Zugang zu klassischer Musik ermöglichen und fördern. Mit «Vaduz Classic» beschreitet der Standort Vaduz Neuland und positioniert sich dank hochkarätigen Programmpunkten an vier Tagen als überregionales Zentrum der klassischen Musik.

Das Festival im Zentrum von Vaduz wurde mit dem Ziel lanciert, klassische Musik ohne Schwellenangst einem breiten Publikum im Grossraum Ostschweiz, Bodenseeraum, Vorarlberg, Süddeutschland und Graubünden näher zu bringen.

«Vaduz Classic» ist als Public Private Partnership-Trägerschaft in Form einer von der Gemeinde Vaduz und den Initianten des Sinfonieorchesters Liechtenstein gegründeten Stiftung und dank Hauptsponsor Ivoclar Vivadent sowie weiteren Partnern auf Langfristigkeit ausgerichtet.
Die Veranstalter empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Im Ticketpreis der Open-Air-Konzerte (23./ 25. und 26. August) inbegriffen ist die Hin- und Rückfahrt auf allen Buslinien von Liechtenstein Mobil (LIEmobil).

Alles Wissenswerte zum Festival finden Sie unter: www.vaduzclassic.li

www.ivoclarvivadent.com