suchen
www.hofkellerei.com




Fürstentum Liechtenstein

Die Familie Liechtenstein blickt auf eine lange und stolze Weinbautradition zurück; seit 1436 ist die Hofkellerei des Fürsten von Liechtenstein im Besitz der Familie. An den beiden Standorten Wilfersdorf und Vaduz werden seit Jahrzehnten herausragende Weine erzeugt, die auch regelmässig national und international ausgezeichnet werden.

Wein muss im Sommer für eine belebende Erfrischung sorgen und schmecken wie eben der perfekte Sommertag. I.D. Prinzessin Marie von Liechtenstein empfiehlt zum Fürstenfest den Riesling Reserve 2016. Dieser ist dem Önologen und Geschäftsführer Josef Weinmeyer mit seiner Mannschaft, wie folgt vom Falstaff Magazin bewertet, gelungen: Riesling Reserve 2016, Selektion, 13 Vol.-%, DV. Helles Gelbgrün mit Silberreflexen. Eleganter Trinkgenuss, im Geschmack zart floral unterlegte weisse Pfirsichfrucht, ein Hauch von Blütenhonig und Orangenblüten. Am Gaumen engmaschig, feine weisse Tropenfrucht, angenehmer Säurebogen, eine feine Fruchtsüsse im Abgang mit guter Balance und zitronigem Touch im Nachhall, leichtfüssig, mit sicherem Reifepotenzial. Das Österreichische Wein- und Gourmetmagazin Falstaff zeichnete den Riesling Reserve 2016 mit 92 Punkten aus.

I.D. Prinzessin Marie von Liechtenstein: «Das Thema Wein war für mich schon immer besonders interessant. Ich geniesse auch sehr gerne ein Glas Wein und habe in diesem Zusammenhang die Ausbildung zur Sommelière gemacht. Die ganzen Differenzierungen, die Entscheidungen im Rebberg und im Weinkeller. Was man in Bezug auf den Weinanbau alles wissen muss oder anders gesagt, was man an der Rebe falsch macht, kann man im Keller nicht mehr retten. Das musste ich erst lernen, mit grosser Freude und viel Spass.»

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Hofkellerei Vaduz.